Was ist das und was kann man dagegen tuhen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist leider ein sehr schlechtes Bild :(  Kann ein Hühnerauge sein. Eine Dornwarze hätte kleine schwarze Punkte in der Mitte.

Auslöser für Hühneraugen sind zu enge Schuhe, die Zehen haben nicht genügend Platz und durch den Druck entsteht Hornhaut.  Aufgrund der Druckverhältnisse kommt es zu einer kegelförmigen Hornhautwucherung. Die Tücke des Hühnerauges ist, dass sich im Zentrum ein gelblicher Sporn/Spitze bildet der nach innen ragt, gelangt er auf den Knochen – schmerzt es bei jedem Schritt und Tritt.

Zur Entfernung eines Hühnerauges empfehle ich die Hornhaut-Lotion von Balsan. Das Produkt auf die betroffene Stelle aufgetragen weicht diese auf und kann dann unterhalb des Sporns freigelegt und abgelöst werden. Es bietet sich an, die Hornhautschichten mit einem Messer oder einem speziellen Hühneraugenmesser vorsichtig zu entfernen. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie die umliegende Haut nicht verletzen, Sie riskieren eine Infektion.

Sollten Sie sich das nicht zutrauen, suchen Sie einen Podologen auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

das könnte ein ganz normales Hühnerauge sein, eine Podolgin wird helfen können.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten mal zum Arzt mit wenn es dich beunruhigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?