Was ist das und was kann ich ( jetzt ) dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es einen guten Trick. Lege dich auf den Boden, auf die linke Seite und das rechte Bein auf einen Stuhl. Und dann dauert es noch ein wenig bis die ganze Luft entweicht. Links deshalb, weil der Darm im Körper einen Knick hat und der geht nach links, sodass die Luft logischerweise rechts besser entweichen kann.
Noch besserer Trick. Wenn du gelenkig genug bist, dann lege dich auf den Rücken und ziehe die Beine soweit an wie du kannst, sodass die Knie fast auf deiner Brust sind, dann gehts noch schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackymcflyx
10.06.2016, 00:26

Danke, das werde ich gleich mal machen .

0

Kümmel / Anis / Fencheltee trinken oder 1 Teelöffel  Kümmelgewürz kauen - mit Mineralwasser runterschlucken.

Leichte Bauchmassagen und feuchtwarme Umschläge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung