Was ist das und warum kommt das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sieht aus wie eine normale blase. Hattest ein Sandkorn oder so dazwischen und das hat gerieben. Auch wenn manche da aufschreien: alter soldatetrick, Nadel mit faden durchziehen und an beiden Seiten nen Zentimeter rausgucken lassen über Nacht. Am nächsten Morgen ist sie trocken und verschwunden. Dann faden raus, keine Angst wächst nicht fest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht aus wie eine Blase (durch Druck verursacht) und nicht wie eine Warze, stich  die Blase bloß nicht auf!!!!

Am besten besorgst du dir morgen in der Apotheke Compeed Blasenpflaster und lässt dir deren Anwendung genau erklären. Die sind proma und bleiben so lange drauf, bis die Blase "weg" ist, man kann mit ihnen auch duschen und aden.

Du kannst dem Apotheker oder der Helferin den Fuß auch vorher zeigen. und beurteilen lassen, ob es sich um eine Blase handelt (kann man auf deinem Bild nicht ganz genau erkennen), das gehört zu deren Aufgaben.

Auf jeden Fall ist das nichts Schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von preperator
08.01.2016, 20:00

Vielen Dank. Aber kann ich problemlos duschen oder soll ichs abdecken?

0

Sieht aus wie ne ganz normale blase wenn's geh aber mal zum Arzt wenn es morgen noch nicht weg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
08.01.2016, 20:19

Wegen einer kleinen Wasserblase am Fuß zum Arzt?

0

Du hast mega Angst wegen einer Blase???...  Kein Kommentar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung