Frage von JustDoIt001, 187

Was ist das und ist es gefährlich?

Antwort
von Grauspecht, 100

Das ist eine Hummel und sehr nützlich
http://www.hummelfreund.com/alles-%C3%BCber-die-hummel/hummelarten/steinhummel/

Wenn du sie in ruhe lässt, tut sie nicht.
Die Hummel ist bestimmt auf Futtersuche.

Antwort
von Luftkutscher, 87

Das ist eine Steinhummel-Königin. Die hat die Winterruhe glücklicherweise überlebt und wird in den kommenden Wochen mit der Gründung einer Kolonie beginnen. Diese Tierchen sind wie alle Hummeln völlig ungefährlich. Sie können zwar stechen, tun das aber nur, wenn man sie anfasst und festhält. 

Kommentar von Perro1991 ,

schön das mein 0815 wissen mal richtig bestätigt wird ;)

Antwort
von Geheymrath, 59

Hallo, Just!

Das ist eine Stein-Hummel (Bombus lapidarius). Typisch für die Art: Ihr ganz schwarzer Pelz, das Hinterleibsende und die Beine unterhalb fuchsig-orange behaart, wird etwas mehr als 1,5 cm groß. - Deine Hummel hier wirkt deutlich größer, könnte also eine Königin sein, die sich auf ihrer Suche nach einer Brutstätte bei Dir verirrt hat...

Hummeln sind wie unsere Bienen nahezu harmlos. Man soll sie halt nicht reizen, umherscheuchen oder grob anfassen; anderenfalls können sie dann schon empfindlich zustechen...

Du kannst ein Blatt Papier nehmen, sie draufkriechen lassen und dann vorsichtig ans offene Fenster oder direkt hinaustragen...

Hummeln sind sehr wichtige Bestäuber, zumal für Pflanzen, die nur sie selber besuchen können...

Viele Hummel-Arten stehen bei uns unter Naturschutz; die Stein-Hummel ist aber relativ häufig und daher nicht gefährdet.

Schönen Gruß!

Geheymrath


Kommentar von Bitterkraut ,

Auch, wenn die Steinhummel nicht gefährdet ist, steht sie doch unter Naturschutz, wie alle wilden Bienenarten.

Antwort
von Geheymrath, 32

Hallo, Just und Bitterkraut!

Sorry, ein Fehler!

Selbstverständlich sind alle Bienen- und Hummelarten geschützt! Dies wollte ich in der Tat auch schreiben, nur differenzierend hervorheben, dass die Bestände der Stein-Hummel eben (noch) nicht gefährdet sind. "Viele" sollte also "Alle" heißen - da wollte ich wohl etwas anderes schreiben... 

Antwort
von Missiie2016, 56

Eine Hummel könnte das sein, die tut dir eigentlich nichts.

Lass sie einfach in Ruhe.

Antwort
von Perro1991, 55

sieht aus wie ne stink normale Steinhummel :D

Antwort
von anaandmia, 71

Lass das Tier einfach in Ruhe dann tut es dir auch nix :)

Antwort
von authumbla, 46

Eine Hummel.

Wenn man allergisch ist, könnte es Probleme machen, sonst nicht.

Richtig gefährliche Insekten gibt es in Deutschland nicht.

Antwort
von PhpProgrammer, 20

ein dinosaurier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community