Frage von captainknuddel, 75

Was ist das Stilmittel der Verfremdung?

Antwort
von Fledermaus92, 61

Man versucht, Vertrautes fremd erscheinen zu lassen, um den Rezipienten (Zuhörer, Zuschauer, Leser usw. ) zu schockieren oder zum Nachdenken zu bringen. Das geht auf sehr viele unterschiedliche Arten - am Besten erklärt man den Verfremdungseffekt aber sicher mit Bertolt Brecht, der dieses Stilmittel auch im Zusammenhang mit seinen Stücken oft eingesetzt hat und eigentlich auch quasi "erfunden" hat. Zum Beispiel: Normalerweise, wenn man ins Theater geht, sieht man sich einfach an, was die auf der Bühne so treiben und lehnt sich zurück. Bei einem Brecht-Stück kann es aber durchaus passieren, dass ein Schauspieler plötzlich beginnt, mit dem Publikum zu reden. Das ist dann der Verfremdungseffekt: Es passiert etwas, was man einfach nicht erwartet hat und man denkt sich, salopp gesagt: "WTF?" ^^

Weitere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Verfremdungseffekt

Kommentar von captainknuddel ,

Ist dann beispielsweise in Besuch der alten Dame ein Stilmittel der Verfremdung : ILL : ..bin froh offene Drohung zu hören....

Der Bürgermeister : Ich drohe ihnen nicht,Ill , Sie drohen uns. Wenn Sie reden, müssen wir dann eben auch handeln. Vorher.

ILL : Ich schweige

Der Bürgermeister : Wie der Beschluss der Versammlung auch ausfällt ?

ILL : Ich nehme ihn an.

Zum Verständnis : Wenn ILL sterben sollte bekämen die Bewohner eine halbe Milliarde, da jedoch niemand Ill umbringen, deswegen fordert Der Bürgermeister ihn auf Selbstmord zu begehen. Eine Versammlung wird eingerufen auf der Sie Ill töten vorzuhaben , Presse wird dazugestellt, Vorwand nur eingeweiten bekannt

Kommentar von captainknuddel ,

Falsche Stelle :/

Kommentar von Fledermaus92 ,

Ob die Stelle einen Verfremdungseffekt beinhaltet meinst du? Hm, gute Frage. Hab das Buch schon lange nicht gelesen und bin mit der Handlung nicht mehr so vertraut, aber ich würde vorsichtig dafür plädieren, dass hier schon ein Verfremdungseffekt gegeben ist. Begründung: Ill verhält sich hier eigentlich recht passiv und macht gute Miene zum bösen Spiel, was man ja normalerweise nicht machen würde, wenn das eigene Leben in Gefahr ist. Außerdem ist diese "Versammlung" meiner Meinung nach die (ziemlich makabere und verfremdete) Parodie einer Gerichtsverhandlung, bei der das Ende eh schon feststeht. Also der Effekt, den Leser zu irritieren und zu schockieren, beziehungsweise ihn dazu zu bringen, nachher über die Frage "Wieviel kostet ein Menschenleben?" nachzudenken, ist sicherlich da.

Kommentar von captainknuddel ,

Vielen Vielen Dank , damit dürfte mein Referat wirklich herausstechen :)))

Kommentar von captainknuddel ,

Der Bürgermeister macht Ill ein Kompliment wegen seines Ehrgefühls. Er denkt es wäre besser wenn man die Versammlung erst gar nicht einberufen müsste und appeliert Ill sie umzubringen

Kommentar von Fledermaus92 ,

Achso... Naja, trotzdem würde ich das auch als Verfremdungseffekt bezeichnen. Dass der Bürgermeister, der ja eigentlich ein Volksvertreter ist und dadurch für Gerechtigkeit stehen sollte, so einen grotesken Vorschlag macht ist für mich schon relativ verfremdend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community