Was ist das Problem zwischen Erdogan und Merkel bzw. Türkei und Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem ist, dass Deutschland einen Deal mit der Türkei abgeschlossen hat, welcher dafür sorgt dass Flüchtlinge in der Türkei bleiben und nicht mehr nach Deutschland durchgelassen werden. Nun muss Merkel darauf bedacht sein, dass der Deal nicht Platzt. Die Türkei ist außerdem auf dem weg zur Diktatur. Merkel steht in starker Kritik ( auch wegen ihrer Entscheidung wegen der Böhmermann Affaire) " erpressbar" zu sein . Auch gibt es Probleme wegen der kürzlichen Entscheidung zum Armenischen Völkermord. Deutschland steht eben irgendwie in der Zwickmühle. Es gibt viele Aspekte zu beachten, wenn du deinen Vortrag hältst. Flüchtlinge ( und auch wie sie in der Türkei untergebracht werden) , Böhmermann, Armenischen Völkermord, die Reaktion vom Volk etc... Ich würde auch was zum Türkischem Botschafter etc. raussuchen .

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von symsmims
19.06.2016, 14:09

Danke Renia :) 

0
Kommentar von wfwbinder
19.06.2016, 20:28

   dass Deutschland einen Deal mit der Türkei abgeschlossen hat, welcher dafür sorgt dass Flüchtlinge in der Türkei bleiben und nicht mehr nach Deutschland durchgelassen werden.

Korrektur: Die EU hat den Deal abgeschlossen udn es geht nciht nur um Flüchtlinge die nach Deutschland wollen, sondern um alle, die die Türkei nach Europa verlassen wollen.

0

Das grundlegende Problem sind die unterschiedlichen Interessen. Erdogan will viel Geld und glz. die Visafreiheit für seine Bewohner. Außerdem verwehrt er sich gegen politische Äußerungen bzw. Kritik seiner Politik (Umgang mit Minderheiten, ....)
Deutschland hat das Problem der starken Zuwanderung durch Flüchtlinge, glz. aber die Sorge mit der Visafreiheit eine Einwanderungswelle türkischer Bürger. Die Angst der Deutschen vor Überfremdung, Überforderung usf...
Das Thema an sich ist schon sehr komplex, habe sie auf ein paar wesentliche Punkte reduziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Mensch ist Erdogan ein strenger Muslim?Falls ja nimmt er dan Merkel überhaupt als Bundespräsidentin Ernst?

Meine wenn 2Länder miteinander verhandeln sollten Merkel dan nicht stark sein als unterwürfig irgendwie macht sie den Eindruck!Ich weiss auch nicht irgendwie machen Schlagzeilen wie Kniefall vor Erdogan nicht den Eindruck oder das mit der Meinungsfreiheit Satire!

Würde sie nicht mehr Respekt von Erdogan bekommen wenn die den mal die Stirn bietet??????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Problem zwischen Merkel und Erdogan, sondern ein Problem, was Erdogan mit dem deutschen Recht udn unserer Pressfreiheit hat (Böhmermann).

Daneben ein Problem, was die EU mit der Türkei (Erdogan) hat, nämlich, dass man in Sachen Pressefreiheit udn Vorschriften zum Thema Terrorismus hat.

Die Türkei sieht Recherchen im Bereich der Kurden und in Sachen türkischem Vorgehen, als eine Art Landesverrat an und hat das auch in die Antiterrorgesetze der Türkei aufgenommen, weshalb viele Journalisten Probleme haben.

Das wird von der EU nicht akzeptiert. Daher keine Visafreiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das thema ist derart komplex ich rate dir einfach einige youtube videos zu gucken hier auf gute frage würde es stunden dauern eine ausreichend umfassende antwort zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von symsmims
19.06.2016, 14:04

Danke Janiko26 :) könntest du mir vielleicht irgendweche Videos vorschlagen oder empfehlen ich hab nmlich schon gesucht aber nix gefunden :/

0