Frage von Joe2000x, 54

Was ist das Problem von meinem Außenborder?

Hallo zusammen!

Ich habe ein Yamaha Außenborder (30 PS, 3 Zylinder), der ungefähr 10-20 Jahre alt ist. Zurzeit bin ich auf einem Urlaub in Norwegen und habe den Außenborder schon dort 2mal benutzt. Ohne Probleme. Jetzt sind wir ungefähr 500km zu einem anderen Standort gefahren. Ab der Slip Anlage bis zu dem Bootsanlieger mit kleiner Testrunde lief der Außenborder perfekt ohne jegliche Probleme. Heute wollte ich zum angeln hinausfahren und der Motor gibt uhrplötzlich, nachdem ich das Gas weggegeben habe um an den Platz zum Fischen zu kommen, fast den Geist auf. Da ich sofort auf fast Vollgas gedreht habe ist er jedoch noch mit starkem Stottern angeblieben. Ich konnte dann mit fast Vollgas maximal 5kmh fahren und der Motor stotterte extrem. Der Motor springt mit großen Mühen erst an und gibt fast keine Leistung mehr von sich. Zu bemerken ist noch das er stark geraucht hat, jedoch war es ein normal aussehender Rauch und kein blauer oder so. Dann habe ich den Motor stark inspiziert und mir ist aufgefallen dass der Vergaßer im Betrieb Benzin verliert.

Kann mir jemand helfen? Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ihatert, 36

Hi,

zu allererst würde ich den Vergaser reinigen, eventuell ist Dreck in der Schwimmerkammer und behindert das Schwimmernadelventil beim schließen. Am besten gleich noch schauen ob auf der Zuleitung überhaupt ein Benzinfilter montiert ist.

Kommentar von Joe2000x ,

Danke! Die Ventile im Vergaßer waren voller Dreck :D

Antwort
von gardonne2, 32

Wenn du einen fest ein gebauten Tank hast, was ichnicht glaube, sondern ein Tank mit Pumpvorrichting überprüfe die Leitung und Pumpenbalg ob dieser evtl. Luft zieht, denn dieser hält nicht ewig.

Überprüfe die Flanschverbindung wo der Schlauch aufgesetzt wird ob diese Verstopft ist. Verfolge die Benzinleitung bis zu Benzinpumpe die sitzt seitlich am Motor ist kleiner Kasten mit 4 Schrauben und schraube den Deckel ab( nur wenn kein Benzinfilter vorhanden , dort sitzt auch ein Sieb. 

Kommentar von gardonne2 ,

Hab ich ganz vergessen zu schreiben. Setze vor der Benzinpumpe noch einen zusätzlichen  Vorfilter ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community