Frage von Siana11, 70

Was ist das Prinzip des Lebens?

Antwort
von Rocker73, 41

Das ist einzigartig, von Person zu Person. Es liegt an dir das herauszufinden! :)

LG

Kommentar von Siana11 ,

Danke für die Antwort, jedoch verstehe ich einfach nicht warum wir überhaupt leben, wir gehen da ganze Leben lang zur Schule oder zur Arbeit und das alles um zu ÜBERleben, aber warum? Fürwas soll das gut sein? (Ich will mich nicht umbringen oder so, ich verstehe es nur nicht^^)

Antwort
von KyioPlays, 35

Ist das eine andere Form nach dem "Sinn des Lebens" zu fragen?

Naja, der Sinn des Lebens ist der, zu was du ihn machst. Es ist im Endeffekt deine Entscheidung, was dein Sinn des Lebens ist, was deine Motivation zum Leben ist.

Kommentar von Siana11 ,

Danke für eure Antworten, jedoch verstehe ich einfach nicht warum wir überhaupt leben, wir gehen da ganze Leben lang zur Schule oder zur Arbeit und das alles um zu ÜBERleben, aber warum? Fürwas soll das gut sein? (Ich will mich nicht umbringen oder so, ich verstehe es nur nicht^^)

Kommentar von KyioPlays ,

Ach das. "Warum leben wir?" Im Endeffekt ist das nur eine Glaubenssache. Jeder wird dir etwas anderes erzählen.

Ich glaube daran, dass wir einfach pures Glück hatten aus einem "geordneten Chaos" zu entstehen. Früh haben sich die Gene gebildet und da hat das "Wettrüsten" begonnen. Jeder Fehler, der beim duplizieren/vermehren der Gene entstand konnte entweder eine Weiterentwicklung oder den Untergang dieser Gene. Sie begannen sich "aufzurüsten" und zu schützen und bei diesem Wettrüsten und der Spezialisierung auf eigene Art und Weise, sich vor allem anderen zu schützen hat uns an diesen Punkt gebracht.

Und das mit der Arbeit und der Schule ist ein von Menschen gebildetes System, um unsere Gesellschaft am Laufen zu halten. Wir sind halt immernoch eine Rasse, eine Gruppe von Lebewesen und damit wir zusammenleben können, gibt es so ein System.

Und inzwischen haben wir einen solchen Punkt erreicht, wo wir nicht mehr Überleben. Das alles haben wir errichtet um gemeinsam zu leben, um als Rasse zu überleben. Und es funktioniert. Dafür ist es gut. Wir sind die erfolgreichste Rasse auf der Welt (neben Insekten :D).

Ich lese zur Zeit das Buch "Das egoistische Gen". Dieses beschäftigt sich mit der Frage, ob wir nur Marionetten unserer Gene sind und ich muss sagen, dass es ein echt gutes Buch ist. Also wenn du dich genau für solche Fragen stark interessierst und dich in dem Bereich weiterbilden willst, kannst du es dir mal anschauen.

Ich hoffe, dass mein Punkt einigermaßen vernünftig herübergekommen ist xD

Kommentar von Siana11 ,

Ja vielen Dank, ich werde mir das Buch aufjeden Fall anschauen:D (bin noch ganz neu hier bei gutefrage.net und es ist total erstaunlich wieviel besser man sich nur durch solch einen Austausch fühlt und wie hilfsbereit die Menschen hier sind, gefällt mir^^)

Kommentar von KyioPlays ,

Ich versuche zu helfen, wo ich kann ;)

Aber leider hat mir noch niemand geantwortet xD

Kommentar von Siana11 ,

Habe mir deine Fragen gerade mal angeschaut aber kann dir da leider nicht helfen, tud mir echt leid

Kommentar von KyioPlays ,

Ist in Ordnung ^^

Antwort
von Kronleuchter22, 10

Es kommt drauf an, aus welcher Perspektive du das betrachtest. Aber ich als religiöser mensch kann dir sagen , dass wir auf der welt sind um gott zu dienen, der er uns ja das leben geschenkt hat. Es ist wirklich wichtig sich diese frage zu stellen.

Antwort
von Linoc, 38

Überleben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten