Was ist das pascalsche dreieck?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Möglichkeit, um ganz einfach Potenzen von einer Summe von Binomen auszurechnen. Google es einfach mal, es ist nicht dringend nötig, es zu beherrschen, wenn du jetzt z.B. (4x+3c)^3 hast, kannst du natürlich auch einfach (4x+3c)(4x+3c)(4x+3c) ausmultiplizieren, mit dem Dreieck geht es bloss schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Pascalsche Dreieck drückt die Faktoren vor den 2 Buchstaben eines Binoms aus nach entsprechendem Exponenten! Es geht also um Binompotenzen (a+b)^n wovon die "Binomischen Formeln" nur eine kleine Anwendung sind! a nimmt im Exponenten ab und b nimmt zu. Da dies eine Symmetrie ist, lässt man die Buchstaben weg:

1

1_ 2_ 1

1a³_3a²b_3ab²_ 1b³

1_ 4___6____4__1

usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?