Frage von SweetRetriever1, 125

Was ist das nur für eine Art Beziehung zwischen uns?

Hey Leute 😊

Und zwar hab ich ein Problem. Ich habe einen Freund, den ich liebe. Aber das hat in letzter Zeit stark nachgelassen. Wenn ich weiß dass er kommt dann kann ich nur daran denken und mich irgendwie gar nicht darauf freuen... Warum auch immer -.-' Jedenfalls habe ich mich auch mit ihm geküsst und so aber wenn ich so zurück denke dass ich ihn geküsst habe dann ist das kein schönes Gefühl. Eher so ein... ich weiß nicht Ekel - Gefühl? Ich denke mir so "Bah, den hast du geküsst?!"

In einer Beziehung findet man seinen Partner ja hübscher als jeden anderen. Ist bei mir nicht so. Ich finde sogar dass es viel meh Hübschere gibt... Ich weiß nicht was mit mir los ist 😭 Wenn er seine Hand an meine Taille legt dann fühle ich mich sicher und geborgen aber wenn er mich küsst fühle ich das nicht...

Jetzt sehe ich ihn erst mal eine Woche nicht und verspüre nicht die geringste Sehnsucht.. Als er mich anschrieb ob ich nochmal "on" komme habe ich mich tierisch gefreut dass ich ihm nicht antworte... Was bin ich nur für eine Freundin -.-

Bitte Leute, helft mir 😭

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 58

Du liebst ihn nicht mehr... das kommt vor. Aber bitte sei ehrlich und trenne dich von ihm, denn sonst wäre es ihm gegenüber unfair.

Kommentar von SweetRetriever1 ,

Okay, ich werde in der freien Woche jetzt drüber nachdenken. Danke

Kommentar von pingu72 ,

Ja tu das. Aber bitte sei ehrlich zu dir selbst, fühle in dich hinein. Wenn du ihn in dieser Woche nicht vermisst und auch sonst nichts spürst, dann bleibe nicht aus "Mitleid", Bequemlichkeit oder Angst vor dem Alleinsein mit ihm zusammen! Damit machst du euch beide nur unglücklich. Also denke bitte gut darüber nach...

Antwort
von Franzona, 21

Hallo!

Hm, für mich hört sich das auch so an, als wäre da nicht
mehr so viel Liebe im Spiel. Andere Männer auch hübsch zu finden ist
völlig normal, jede Frau schaut gerne mal, aber mehr auch nicht ;) Aber
wenn du nichts fühlst, wenn du keine Sehnsucht nach ihm verspürst und
dich ekelst, dich aber bei ihm wohlfühlst, dann ist er vielleicht nur
ein Freund für dich. Eventuell, ist es eine Art Gewohnheit, die dir ein
Gefühl vermittelt, das aber keine Liebe ist.

Antwort
von LaniBull, 50

Dieses ekelgefühl kann ich nicht nachvollziehen.
Ich finde meinen Freund super hübsch! Aber natürlich, es gibt hübschere (Johnny depp, Shia laBouf) dennoch ist er derjenige mit dem ich meine zukunft verbringen werde.

Wenn du dir nicht sicher bist, dann legt vielleicht eine Pause ein wenn du ihn vermisst, merkst du ob er dir was bedeutet oder nicht

Kommentar von SweetRetriever1 ,

Das ist ne gute Idee, danke :D

Antwort
von DrLover69, 23

Wenn du dich in der Beziehung nicht mehr wohl fühlst solltest du Schluss machen. Eine einseitige Beziehung macht keinen Sinn und sollte beendet werden. Er wird es sicher verstehen wenn du ihm deine Situation erklärst und dass du ihn einfach nicht mehr liebst.

Kommentar von SweetRetriever1 ,

Okay, danke :)

Antwort
von Elizabeth2, 42

In einer Beziehung findet man nur dann den anderen Partner hübscher als andere: wenn er Adonis ist (sind die wenigstens, außerdem ist vieles Geschmackssache) oder man eine rosarote Brille aufhat.  Alles andere ist verlogen, denn es wird auf der ganzen Welt einige geben, die immer hübscher sind als der Partner. Aber bitte: was ist hübsch. Ich fand noch nicht eine einzige Miss World wirklich toll. Ist aber körperliche Anziehung eher null, dann ist es wirklich nicht der richtige. Und mit körperliche Anziehung meine ich nicht das Aussehen, das ist wie gesagt wirklich Geschmackssache. Also kannst du getrost Schluss machen. Bei dir ist das große Nichts. Das ist dein Recht, es so zu empfinden. Und das Recht deines jetzigen Freundes, es zu erfahren.

Kommentar von SweetRetriever1 ,

Ich merke gerade, glaube, dass er nicht "der" ist
Danke

Antwort
von uknown, 29

Genau, wirklich haar genauso war es bei mir auch. Ich habe mit ihm Schluss gemacht. Würde Ich dir auch raten , du liebst ihn nicht mehr

Antwort
von Jack19X1, 14

Woau, ihr habt euch wohl auseinander gelebt. Zumindest du. Mir scheint, du empfindest nichts mehr für ihn.

Warum hast du dann denn nicht schon Schluss gemacht, wenn er dir doch so egal ist? Oder ist das ´ne Scherz-Frage hier?

Kommentar von SweetRetriever1 ,

Nee, ich hab ihn einmal schon übel verletzt und deshalb will ich nicht gleich drauf los stürzen, wie ich es einmal schon gemacht habe....

Kommentar von Jack19X1 ,

Was meinst du mit verletzt? Hast du denn schon mal mit ihm Schluss gemacht?

Jedenfalls sag ihm, dass da leider nichts mehr ist. Du musst einen Schlussstrich machen, da du ihn nicht mehr liebst.

Antwort
von LeoLives, 46

Ganz einfach: Mach schluss und quäle ihn nicht noch länger. Und dich nebenbei auch nicht.

Kommentar von SweetRetriever1 ,

hm.. wird aber schwierig dann hab ich noch mehr Schuldgefühle 😔

Kommentar von LeoLives ,

Schuldgefühle wären dann aber nicht gerechtfertigt. Wenn du nunmal nichts mehr empfindest, ist es halt so. Da trifft niemanden eine Schuld. Anders wäre es, wenn du das noch länger hinauszögerst, obwohl du es schon längst wusstest und dem schneller ein Ende hättest bereiten können.

Kommentar von SweetRetriever1 ,

Da ist es ja gut dass es mir heute erst richtig auffällt

Kommentar von LeoLives ,

Dann spricht es für dich, dass du dir direkt Gedanken darüber machst und um Rat fragst. Kannst ja ein, zwei Nächte drüber schlafen. Wenn sich nichts ändert, mache besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten