Frage von annastjaaa, 105

Was ist das jetzt zwischen uns beiden?

So ich habe vor ca. einem Jahr eine tollen Jungen kennengelernt. Es fing im Prinzip in der Schule an. Dieser Junge ist mir zuvor NIEMALS aufgefallen. Sein bester Freund in den ich 2 Jahre echt hart verliebt war, stand in den Pausen bzw. in den Fluren immer neben dem "Unbekannten" (Der Typ nicht der Beste Freund), somit ist er mir auch aufgefallen, aber nur da er mich immer angeschaut hat. Manchmal hab ich mich gefragt warum er mich denn mit solchen Blicken anschaut, oft habe ich mich sogar geschämt, weil es so krass lange schaute. Oft habe ich mir aber auch einfach eingeredet vllt. sieht er einfach nur über meine Schulter. An einem Donnerstag hatte ich Sport, da versammelte sich die Klasse übrigens immer in der Aula. Nach der Schule erhielt ich dann eine Facebook Nachricht. Er hatte mich ernsthaft angeschrieben ob ich seine Tasche gesehen hätte die er in der Aula vergessen hat usw. Erst einmal musst ich ihn fragen wer es sei, weil ich echt kein Plan hatte, dass er das ist. So fing es alles an. Irgendwann haben wir schon per WhatsApp miteinander geschrieben. Ich muss ehrlich sagen ich habe mit einem Jungen noch nie so viel an einem Tag/Woche/Monat/Jahr geschrieben. Ehrlich, uns sind die Themen nie ausgegangen. Es gab Zeiten wo wir länger nicht geschrieben haben, aber dass war irgendwie schnell wieder vorbei und wir schrieben wieder. Nach langem Schreiben wurden unsere Chatverläufe intensiver. Wir vertrauten uns Vieles an. Vor etwa 3 Monaten hat der es geschafft mein Interesse an ihm zu wecken. Ich habe ihn deshalb ganz offen gefragt ob wir nicht mal etwas "unternehmen" wollen. Es war ganz komisch. Er stimmte zu, doch zum Treffen kam es niemals. Auch er hat mich einmal gefragt, ob ich nicht zu ihm kommen will. Allerdings war es mitten in der Nacht und wie Mädchen so sind habe ich abgelehnt, da ich schrecklich aussah und mich nicht danach gefühlt habe etwas zu machen. (Selber Schuld würde ich sagen). Ich sehe ihn sehr selten. Wenn ich in spontan über den Fluren gehen sehe in der Schule, dann grüß ich ihn, aber bisher gab es nur ein Gespräch zwischen uns, aber ich empfand das Ganze so als ob er eingeschüchtert wäre, er konnte mir nicht in die Augen sehen. Dennoch macht er mir extreme Komplimente, aber das nur über WhatsApp. Uns gehen die Themen eig. NIE aus, aber seit kurzem ist es komisch. Ich habe ihm geschrieben, er schrieb nicht zurück. Ich wartete eine Woche, daraufhin schrieb ich ihn mit einer Frage an. Er antworte zurück. Aber das "Gespräch" war in 5 Minuten wieder vorbei. Ich weiß einfach nicht wie ich zu diesem Thema stehen soll. Ich denke ich habe mich ernsthaft verkuckt in ihn. Aber sagen kann ich es ihm nicht, da ich ihn bisher nicht privat getroffen habe. Ich habe leider keine Erfahrung mit Jungs, deshalb frag ich euch einfach um Rat. Was ist dass denn zwischen uns?

Danke fürs Lesen und Beantworten! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unbekannt2411, 55

Das ist wirklich sehr schwer..

Anfangs hätte ich vermutet, dass er wahrscheinlich zu schüchtern ist und sich nicht traut. Aber das ist ja anscheinend erst dann passiert, als du am Abend nicht zu ihm wolltest. Es kann ja sein, das er denkt, dass du nichts von ihm willst und er sich nicht in etwas reinsteigern möchte. Vllt. hat er das Gefühl, dass du nicht wirklich etwas von ihm möchtest oder er hat mitbekommen, dass du auf seinen besten Freund standest? Sein Verhalten ist schon komisch. 

Wenn du ihn wirklich magst, dann hoffe ich, dass er dir schreibt. Ich hoffe, dass alles sich zum Guten wendet und drücke dir aufjedenfall die Daumen. :))

Kommentar von annastjaaa ,

Vielen Dank! :)

Antwort
von Affenkombat, 32

Da hast du dir ja nen ganz schönen heiopei gezogen...

Es könnte sein dass er von deiner Absage entmutigt wurde... aber da du nicht gesagt hast wie lange die her war, kann ich das nicht mit Sicherheit sagen. 

Es wäre wohl am besten ihn persönlich anzusprechen. Das hat ja nämlich den Vorteil, dass er dir sofort antworten muss. Frag ihn einfach offen warum ihr in letzter Zeit nicht mehr schreibt und versuch nochmal einen Treff Termin auszumachen.

Kommentar von annastjaaa ,

Danke dir! :)

Ich glaube ich muss auch erst einmal lernen mich zu überwinden und es nach und nach versuchen. Wie lang sollte man deiner Meinung nach einem Jungen "hinterherrennen"? 

Kommentar von Affenkombat ,

Das kann man nicht pauschal sagen. Du musst schon selber wissen ob er es dir Wert ist.
Ich bin der Überzeugung, dass es das Beste ist ihm erstmal klar zu machen, dass du Interesse an einer Beziehung hast und ob er dir dann genügend entgegenkommt, dass eine Beziehung funktionieren kann, ist dann Interpretationssache deinerseits. 

Antwort
von fakka66, 20

Ich glaube du solltest ihm mal anbieten was mit ihm privat zu machen oder du mit Ner Freundin und er mit nem Kumpel, was einen Eine gewisse Sicherheit gibt und zu viert gehen die Gesprächsthemen sicher nicht aus. Aufjedenfall ist es dumm nur die ganze Zeit zu schreiben weil irgendwann der Punkt kommt wo einer keine Lust mehr hat oder einfach nicht mehr weiter weiß

Kommentar von annastjaaa ,

Danke für deine Antwort! :)
Hab ich leider schon versucht, aber irgendwie beißt er nicht an und ich habe mich echt überwinden müssen um ihn anzusprechen, aber das Gespräch war nicht von Dauer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community