Frage von ezogelincorbasi, 93

Was ist das in meiner Achselhöhle?

Hey, ich bin 16 Jahre alt.
Ich habe vor einigen Tagen bemerkt, das ich einen Pickel unter der Achselhöhle habe, daraufhin habe ich ihn ausgedrückt .. und jetzt ist dort jetzt alles dick und fühlt sich ganz komisch an, es tut höllisch weh immer wenn ich meinen arm bewege, könnte da vielleicht eine creme helfen? Habe so angst das es was schlimmes ist, will nicht zum arzt.. :( habe vorhin schon was creme drauf gemacht, hilft mir nichts.. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von ponyfliege, 76

da hilft keine normale creme.

das liest sich wie eine eingewachsene haarwurzel oder eine haarbalgentzündung.

du solltest damit zum arzt, damit du hinterher keine harte verkapselung bekommst. weil - die wird sich immer wieder entzünden und dich lange ärgern. ausserdem kannst du eine fette infektion haben - du hast es immerhin ausgedrückt. und im normalfall sind die hände die wahrsten bakterienschleudern...

es kann aber auch ein furunkel sein. und da muss echt dann ein arzt rein. weil - das problem ist, dass furunkel sich über die blutbahn an andere körperstellen übertragen können.

es ist nichts wirklich schlimmes, aber es sollte richtig behandelt werden. von deinem hausarzt.

Kommentar von ezogelincorbasi ,

Erstmal danke ich dir sehr :-) Ist es schlimm wenn ich noch was warten würde bis es von selber weg geht? Ich habe wirklich höllische angst zum arzt zu gehen das da was aufgeschnitten werden muss, so ei groß ist es ja nicht, aber es tut schon weh, habe jetzt trotzdem nochmal eine baby wundenheil creme draufgemacht, weiss nicht ob das hilft, wenn das in ein paar tagen immernoch so wehtut werd ich wohl zum arzt gehen müssen wovor ich soo angst habe :((

Antwort
von mxxnlxght, 57

Kommt vom unvorsichtigem rasieren.

Kommentar von pn551 ,

Ijaaaahhh................ das gibt dann ein Schweidrüsenabszess. Da kommt dann Freude auf.

Antwort
von MrZurkon, 93

Das ist ein Abszess, versuch es mit Zugsalbe (Ichtholan) damit er aufgeht...andere Salbe bringt da nichts. Falls er nicht aufgeht und er grösser wird musst du zum Arzt damit er aufgeschnitten (gespalten) werden kann.

Auf gar keinen Fall mehr daran herumdrücken....

Antwort
von SchanineJa, 48

Hallo. da wir leider keinen Blick darauf werfen können und auch nur leihen sind, geh doch bitte zu einem Arzt. Normal ist so etwas nicht bei einem Pickel. Vielleicht hat dich dort auch eine Zecke gebissen und damit ist nicht zu spaßen. 

Eine Kontrolle bei einem Arzt ist nicht schlimm. 

Lg 

Antwort
von vibro3003, 68

Könnte ein Abszess sein der kann ganz schön wehtun. Warte mal ab, nicht zuviel herumdrücken.

Antwort
von cristelmettigel, 56

klingt als wär da was entzündet. jod drauf wär ein anfang. und zum arzt gehen wäre wahrscheinlich keine so schlechte idee. der sieht sowas ständig und weiß besser, wie du es wieder loswirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten