Frage von MarkusKapunkt, 58

Was ist das Gegenteil von Desertifikation?

Also, wenn sich aus einer Wüstengegend wieder eine vegetationsreiche Landschaft entwickelt und sich Wälder ausbreiten - gibt es dafür ein Fachwort? Ich habe nur "Verwaldung" gefunden, aber da muss es doch einen Ausdruck für geben?

Antwort
von achso74, 38

Urbanisierungsfreundliche Vegationsausbreitung?

Sofern du das für einen Text für die Uni verwendest umschreibe, was ohne Wüste möglich ist...

Es ist ja in jedem Falle eine Zunahme der Biodiversität.

Antwort
von precursor, 41

Wenn es von Menschenhand gemacht ist, dann Begrünung -->

https://de.wikipedia.org/wiki/Begr%C3%BCnung

In diesem Wikipedia-Artikel wird unter anderem auch die Begrünung von Wüsten erwähnt.

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Ich meinte eigentlich eher so aus dem Bereich der Erdgeschichte. Also wenn eie Wüste verschwindet und dort wieder ein grüner Lebensraum entsteht. Aber der Artikel ist interessant. Danke!

Antwort
von Loris64, 35

Vielleicht einfach etwas mit dem Wort 'Übergang' konstruieren? Ich meine sowas wie: Übergang in Halbwüste (oder was du konkret suchst)

Antwort
von Canteya, 40

Ich glaube, das ist die Sukzession

Kommentar von seifreundlich2 ,

Sukzession ist die allgemeine Abfolge von Formen und Prozessen.

Antwort
von Neka0105, 35

Fruchtbarmachung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community