Frage von huebi96, 50

Was ist das für schwarze Kruste an den Augen meiner Katze?

Meine Katze hat so schwarze Kruste an den Augen. Ich pul die jeden Tag ab, aber nächsten Tag ist sie wieder da, was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze, 49

Hallo huebi96,

ein verkrustetes Auge kann viele Ursachen haben. Von harmlos, bis Krankheitsbedingt.

Harmlos: Zum Beispiel wird durch die Heizungsluft eine Seketionssteigerung der Tränenflüssigkeit hervor gerufen. Tränen können nicht abfließen, sammeln sich im Augenwinkel und verkrusten. Die ist also völlig harmlos.

Sollte sich das Auge aber auffällig verändern, zum Beispiel anschwellen, röten, völlig zu Buttern, oder die Katze kneift ständig die Augen zusammen (die Katze hat schmerzen) dann bitte unbedingt zum TA !
Krankheitsbedingte Ursachen können sein: Fremdkörper im Auge, Bindehautentzündung, verstopfter Tränenkanal, Herpes, Staphylokokken, Infektion,

Es gibt im Internet viele Katzenforen und Seiten, auf denen potenzielle hilfreiche Hausmittel und auch frei verkäufliche Medikamente angepriesen werden. Doch bitte auf diese kursierenden Gerüchte nicht eingehen.
Mit dem Sehorgan der Katze sollte keinesfalls herum experimentiert werden !!

Alles Gute

LG

Antwort
von PikachuAnna, 41

Das ist ganz normal,haben Menschen auch.

Menschen haben es immer wenn sie morgen früh aufstehen.Also diese Gelbe Kruste um die Augen.

Es ist nicht notwendig deiner katze es immer zu entfernen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten