Was ist das für eín Insekt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

Ich glaube das ist eine Zecke. Zeckenbisse können Krankheiten übertragen bei denen Lahmheit ein Symptom sein kann, wie z.B. die Borreliose. In der Regel treten die Symptome aber nicht direkt mit dem Zeckenbiss sondern etwas zeitversetzt auf.

http://www.parasitenfrei.de/de/erkrankungen/erkrankungen-des-hundes/zecken/#zeckenparalyse

Es kann natürlich auch sein, dass er sich vertreten hat und ihr per Zufall zeitgleich die Zecke entdeckt habt. Ich würde trotzdem morgen zum Tierarzt gehen zur Sicherheit.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenschale1
18.09.2016, 13:17

Eine Zecke war es nicht, die würde ich erkennen

0

Das Bild ist sehr sehr schlecht leider... da du dir sehr sicher bist, dass es keine Zecke ist und man deren Stich eh eigentlich nicht spürt, könnte vllt. noch eine der heimischen Lausfliegn ein evtl. Täter sein (hier mal die Vetreterin Hischlaus-Fliege https://de.wikipedia.org/wiki/Hirschlausfliege).

Nicht ganz so harmlos wie die heimischen Blattläuse :D Wenn die Stechen dann tut das ziemlich weh und juckt danach wie der Teufel. Im Prinzip sehen diese kleinen Mistviecher wie fliegende Zecken aus (nur eben 6 statt 8 Beine) und sind ähnlich zäh, also relativ unkaputtbar.

In der Regel bevorzugen sie eben Wild (Rehe, Hirsche), nehmen aber Ersatzweise auch Menschen -.- Also würden sie dann denke ich einen Hund erst Recht als Wirt nehmen.

Das mim Humpeln kann aber echt Zufall gewesen sein, also einfach vertreten oder umgeknickt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenschale1
18.09.2016, 14:07

Es hatte einen viel längeren Rüssel

0

Leider kann man auf dem Bild nicht erkennen was es ist. Wenn's morgen nicht besser ist, dann geh zum Tierarzt und nimm das Tier mit. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sieht es auch wie eine Zecke. Problematisch ist es, wenn ein Teil der Zecke im Körper verbleibt. Deshalb musst Du nun auf jeden Fall zum Tierarzt. Und nimm das Insekt vorsichtshalber mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bild ist ein bisschen unscharf, aber könnte ein Insekt sein, das auf Blut steht.

Vielleicht könnte es eine ... sein

- Zecke
- Grasmilbe
- Bettwanze
- oder etwas anderes

Da es keine Flügel hat, nehme ich mal an, ist es keine Bremse oder sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurkenschale1
18.09.2016, 13:18

Ja ich glaube der Bildhoster ist nicht der beste.. ^^ 

0

Geht am besten zum Tierarzt wenn er humpelt :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pandagro
18.09.2016, 12:56

Finde ich auch. :)

0