Was ist das für eine weiße Spinnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind von Pilzen überzogene Zitterspinnen (Pholcus phalangioides). Das heißt, im Keller ist es zu feucht.

Wahrscheinlich kommen die Spinnen gerade so mit den Pilzen zurecht, solange sie jung sind und sich ab und zu häuten (und den Pilz dabei wieder loswerden).

Wenn sie älter sind und sich länger nicht mehr häuten (nach der Reifehäutung häutet sich eine Zitterspinne nicht mehr), wird sie vom Pilz überwuchert und am Ende getötet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine tote Spinne, die mit einem Pilz überwachsen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von game0ver211
10.12.2015, 21:25

nächstes mal einfach selber kurz Googel fragen, ich habe unter einer Minute genau diesen Satz gefunden 

0
Kommentar von game0ver211
16.02.2016, 20:54

Tipp: suche nach der Spinne bei Google Bilder und bei der , die so aussieht wie deine, auf die Seite gehen und da hast dann meistens Informationen ✌

0