Was ist das für eine Spinne auf den Bildern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist eine Kreuzspinne, vermutlich eine Gartenkreuzspinne, die häufigste Art, die man in urbaner Umgebung findet. Die heißt nicht nur so, die findest du in jedem halbwegs natürlichen Garten.

Die ist natürlich giftig, wie alle Spinnen, aber ihr Gift tötet oder lähmt nur die Insekten, die sie in ihren Netzen fängt. Dich kann sie nicht vergiften, keine Sorge, die beißt nicht durch die Haut und sie hat kein Interesse an dir, solange du nicht in ihrem Netz zappelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
22.08.2016, 18:18

Danke fürs Sternchen!

0

Eine Gartenkreuzspinne. Ein häufiger, nützlicher Gast in jedem Garten. Ja, sie ist giftig, aber nicht für Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Garten-Kreuzspinne ist wohl die bekannteste und wohl
auch häufigste Radnetzspinne in Deutschland.

Ihr kunstvolles Netz baut diese Art bevorzugt in Bodennähe,
doch manchmal verschlägt es sie auch in luftige Höhen.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link - http://www.naturspaziergang.de/Spinnen/Araneidae/Araneus_diadematus.htm

Mehr Infos - http://www.erlebte-tierwelt.de/ww/gartenkreuzspinne/garkrsp.html#Anchor-51131

Kreuzspinne - nützlich und harmlos - http://www.dasjahrbuch.de/data/online-zeitung/top_aktuell/redaktionelles/kreuzspinne/kreuzspinne.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Kreuzspinne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jep, definitiv Kreuzspinne, nicht giftig und einheimisch. Die haben wir als Kinder immer ein Einweckgläsern gefangen um damit das Tantchen zu erschrecken ;)

VG

Kandariel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
20.08.2016, 13:23

wohl giftig, wie alle Spinnen.

0

Kreuzspinne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?