Frage von LynXanA, 153

Was ist das für eine Schildkröten Art ?

Hallo, ich würde gern wissen was das für eine Schildkröten Art ist ?

Schonmal Danke für alle Antworten. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Geochelone, 26

Das ist eine Griechische Landschildkröte (Testudo hermanni) aus ganz schlechter Haltung ! Das Tier ist wegen der schlechten Haltung unnatürlich gewachsen. Es wurde zu warm und zu trocken gehalten.

Auch wurde es schlecht ernährt, denn bei artgerechter Ernährung bildet sich nicht so ein Papageienschnabel.

Bezahlen würde ich für solch ein Tier keinen Cent, denn so versaut, wie es ist, kommen da noch hohe Tierarztkosten auf den Halter zu.

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 61

Sieht wie eine griechische Landschildkröte aus.

Die Arme lebt offenbar in einem Terrarium auf sehr ungünstigem Streu. Ist das dein? Dann solltest du umgehend die Haltung ändern - Europäische Landschildkröten gehören in ganzjährige Außenhaltung in ein beheiztes Frühbeet oder Gewächshaus mit Außengehege. Am besten holt man noch 2-3 Tiere dazu. 

Kommentar von LynXanA ,

Hallo, nein es ist nicht meine ... sie gehört bekannten und tut mir sehr leid wie sie lebt, deshalb möchte ich sie denen eventuell abkaufen und wollte mich deshalb vorher über die Haltung informieren, damit ich ihr ein besseres Leben bieten kann.

Kommentar von VanyVeggie ,

Geben sie das Tier denn her? Dann könntest du dich gleich an ein Schildkröten oder Reptilienforum wenden. Evtl nimmt sie ja jemand auf. Ausser du möchtest diese Außenanlage bauen. Ist sehr kostenaufwendig und kostet auch laufend relativ viel. 

Antwort
von Sophia2008, 11

Das ist eine Griechische Landschildkröte, die ganz schön falsch gehalten wird. Viel zu trocken, falsches Bodensubstrat, Terrarienhaltung, keine Wärmelampe (?), viel zu langer Schnabel (--> falsche Ernährung).

sie gehört bekannten und tut mir sehr leid wie sie lebt, deshalb möchte ich sie denen eventuell abkaufen und wollte mich deshalb vorher über die Haltung informieren, damit ich ihr ein besseres Leben bieten kann.

Es wäre toll, wenn du dich der Schildkröte annehmen würdest und ein besseres Leben schenken könntest. Damit das gelingt, benötigst du ein Außengehege, welches du möglichst dem natürlichen Lebensraum nach gestaltest, also wild bepflanzt und karg gestaltet. Da es bei uns aber dennoch klimatisch zu kalt ist, brauchst du zusätzlich ein Frühbeet, welches technisch so ausgestattet ist, dass du bei Bedarf nachts zuheizen musst (aktuell beispeilsweise auf 13-14 Grad) und tagsüber lokal eine Wärmelampe genutzt werden kann.

Gute Literatur zur Haltung findest du hier http://www.landschildkroeten-haltung.com/shop/literatur/

Hier findest du einen Beitrag zur Haltung von der Sendung "Hundkatzemaus" http://www.landschildkroeten-haltung.com/presse/hund-katze-maus-vox/

.... und hier findest du Videos zur Haltung https://www.youtube.com/user/landschildis/videos

Antwort
von GabbyKing, 42

Auf jeden Fall eine Landschildkröte ich würde sagen eine Griechische Landschildkröte meine Nachbarin hat früher damit gezüchtet.
Ich selber habe eine maurische Landschildkröte:)

Antwort
von DonkeyDerby, 77

Testudo hermanni.

Wahrscheinlich Testudo hermanni hermanni. Ist die Unterseite durchgehend bebändert, ist es T.h.hermanni.

Ist die Unterseite mit unterbrochenen Bändern gekennzeichnet, handelt es sich um T.h.boettgeri.


Kommentar von IronofDesert ,

Stimme ich zu!

Man müsste allerding wissen wie groß diese Schildkröte ist da die hermanni hermanni recht "klein" sind

Antwort
von Cherry565, 14

Griechische Landschildkröte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community