Frage von AundO57, 84

Was ist das für eine Pflanze im Balkonkasten?

Diese Pflanze habe ich nicht selber gesät, sie ist plötzlich im Balkonkasten gewachsen. Jetzt, wo es draußen friert werden die Blätter steif und zäh. Sie hat kleine Härchen auf den Blättern. Kennt jemand diese Pflanze?

Antwort
von Bitterkraut, 41

Da schließe ich mich botanikus an, probier mal, ob die Blätter irgendeinen Geruch oder Geschmack haben - vielleicht kommt man so ein Stückchen weiter - und kein Angst, egal was es ist, es wird dich nicht gleich vergiften, beim Pobieren. Das könnten nur sehr wenige Pflanzen und von denen ist es keine ;).

Antwort
von Lupus1960, 23

Ich denke, das könnten die Blätter vom Kriechende Günsel (Ajuga reptans) sein.

Die rausdauernde krautige Pflanze ist komplett Winterhart und wird dann im Frühjahr blühen.

http://www.naturspaziergang.de/Pflanzenfotos/Ajuga_reptans_01.jpg

Antwort
von botanicus, 39

Sieht aus wie ein Lippenblütler, aber etwas Genaues kann man wohl erst sagen, wenn er blüht.

Kommentar von Bitterkraut ,

vielleicht könnte es auch ein Impatiens, ein Fleißiges Lieschen sein? Da gibts auch ständig neue Sorten. Mit denen kenn ich mich aber nicht so aus...

Kommentar von botanicus ,

Mit diesem Habitus und behaarten Blättern? Da würde ich nicht dran denken ...

Antwort
von AundO57, 26

Also ich habe jetzt mal ein Blatt etwas zwischen den Fingern gerieben. Es riecht nach nichts. Ich werde es mal vor Frost schützen und dann mal sehen, was dort blüht :-)

Antwort
von Grauspecht, 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten