Frage von jakob1953, 37

Was ist das für eine Leiste am Fensterrahmen?

Ich wollte mir Fliegengitter am Fenster anbringen und stellte dabei fest, dass sich unten am Fensterrahmen eine komische weiße Leiste befindet, die das Fliegengitter eindrückt. Was ist das für eine Leiste, wofür ist sie gut und kann man sie entfernen?

Antwort
von Hexe121967, 30

Nein, die kannst du nicht entfernen. Die ist dazu da, Regenwasser ab zu leiten.

Kommentar von jakob1953 ,

Schade. Wie schaffe ich es dann, ein Fliegengitter anzubringen, ohne dass es im Bereich der Leiste immer wieder eingedrückt und von der Klebeleiste abgerissen wird? Von außen kann ich es nicht anbringen, ich wohne im Obergeschoss.

Kommentar von Hexe121967 ,

Bei meinen Fliegengittern wird eine Gaze in einen Rahmen gespannt und das überflüssige Gazematerial wird abgeschnitten. Diese Rahmen wird dann mit kleinen Klemmen im Fensterrahmen befestigt.  Dort wo die Leiste ist, habe ich die Gaze etwas lockerer gespannt. Damit reisst die Gaze an der Stelle nicht ein.

Kommentar von jakob1953 ,

So ist es bei mir auch (Tesa-Fliegengitter), aber unten ist es dann in dem Bereich teilweise so locker, dass Viecher durchkrabbeln können. Hm ... danke trotzdem für die Hilfe.

Antwort
von norta, 7

Die Leiste heißt Wetter- bzw. Wasserschenkel und verhindert das Eindringen vom Regenwasser, sowie leitet es ab. Das Element soll demontierbar sein. Nach Demontage könnten aber die Innenfensterbänke bei großem Unwetter nass werden.

Antwort
von Fragolettto, 25

ich weiss jetzt nicht, welche "leiste" du meinst.. das ist ein ganz normales fenster und was sich oben und unten und an den seiten befindet ist der rahmen?

Kommentar von jakob1953 ,

Hexe hat es schon richtig erkannt, es scheint eine Regenwasserableitungsleiste zu sein. Meine Eltern haben Fenster ohne solche Leisten und konnten ihre Fliegengitter ohne Probleme anbringen. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten