Frage von Lovibovibaer, 22

Was ist das für eine Essstörung?

Kalorienzählen

Viel Sport

Fressanfälle

drepressionen

Unwohlsein

Bauchschmerzen und Schwindel

Sich selbst hassen

Bin noch sehr jung,normales Gewicht

Leide unter starkem Haarausfall,Ausbleiben der Periode und habe innerhalb kürzester Zeit 10Kilo zugenommen

Antwort
von Windlicht2015, 22

Bulimie ist eine Esstörung bei der man alles was man isst im Nachhinein erbricht. Die Betroffenen haben ein sehr schwaches Selbstwertgefühl, Probleme mit ihrem Körper, mit ihrer Person! Viele unterschätzen die Bulimie, die versteckte Krankheit! Die Bulemiker outen sich erst spät, manchmal zu spät! Organe leiden, das Herz ebenfalls! Das kann zum Tode führen durch Organ oder Herzversagen! Also Hilfe suchen, sich jemandem anvertrauen, (Eltern, Freunden,Psychotherapeut,)eine Therapie machen!

Kommentar von Lovibovibaer ,

ich erbreche aber nicht!

Kommentar von Windlicht2015 ,

Binge-eating-disorder ist in letzter Zeit zu Magersucht und Bulimie dazugekommen und ist wie eine Bulimie ohne Erbrechen!
Hoffe ich konnte dir helfen!

http://www.praxis-rahner.de/essst.html

Antwort
von xNeco, 16

Ohne genauere Details geht da gar nichts.

Kommentar von Lovibovibaer ,

Bin noch sehr jung und hasse mich schon selbst.Habe ein normales Gewicht möchte aber wieder weniger wiegen.Ich esse an manchem Tagen sehr sehr wenig und habe Angst zu viel zu essen aber dann bekomme ich Fressanfälle mit folge von schlechtem Gewissen und viel sport

Kommentar von Seanna ,

Und mit auch nicht - Diagnostik erfolgt ausschließlich persönlich und durch Fachpersonal!

Kommentar von Lovibovibaer ,

was meinst du?

Kommentar von Questiontake ,

Du solltest, wenn du meinst krank zu sein Einen Arzt aufsuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten