Frage von MrLazy, 162

Was ist das für ein Zeichen, wenn der Hund beim Gassi sabbert?

Ich glaube es ist nichts besonderes, würde trotzdem eure Meinung hören!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NickiAT, 98

Das kann sehr viele Gründe haben - Gedanken würde ich mir da aber nicht machen. Meist ist es wirklich Freude/Aufregung oder ein spannender Geruch.

Unser sabbert auch bei bestimmten Temperaturen viel, ansonsten aber z. B. gar nicht. 

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 112

Hast Du einen intakten Rüden? Möglich, dass er die Markierungen einer läufigen Hündin riecht.

Hast Du einen Jagdhund? Möglich, dass er eine Spur aufgenommen hat.

Hat der Hund vorher Gras gefressen? Dann kann es daran liegen.

Trägt der Hund ein Halsband oder ein K9- Geschirr? Dann kann es ein Zeichen für eine Kehlkopfreizung- oder entzündung sein.

Antwort
von xttenere, 100

falls Du einen intakten Rüden hast, riecht er läufige Hündinnen. Dabei sabbern sie richtig auffällig. Es können aber auch andere Duftnoten vorhanden sein, die Deinen Rüden reizen.

Antwort
von Jewiberg, 102

Pure Aufregung, weil er was spannendes geschnüffelt hat. Macht mein Rüde auch.

Antwort
von premme, 73

Hallo,

dem Menschen läuft, in manchen Situationen, auch mal das Wasser im Munde zusammen.

Ihn regt irgendwas an, ist normal.

Gruß

Antwort
von FantaFanta76, 80

Wenn es ein Rüde ist und eine Stelle gefunden hat, wo vorher ein spannend riechendes Mädel gepieselt  hat☺️

Antwort
von caveman133, 93

Keine ahnung am besten nimm eine Speichelprobe und bring sie zum Tierarzt und lass es untersuchen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten