Frage von UweLutzG, 846

Was ist das für ein ungewöhnlicher Baum?

Im Hinterhof

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 580

Ein Eschen-Ahorn (Eschenblättriger Ahorn)?

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/30836739

https://www.google.de/search?q=eschen+ahorn+bl%C3%BCte&biw=1143&bih=586&...



Kommentar von Noidea333 ,

Ah mist, jetzt hatte ich es auch schon gefunden bei http://www.baumkunde.de/Acer_negundo/Bluete/

Kommentar von UweLutzG ,

Danke schön.

Kommentar von antnschnobe ,

Bitte ; )

Antwort
von Noidea333, 484

Interessant. Ich weiß es leider nicht. Aber es gibt im Internet z.B. diese Seite hier. Vielleicht wird man dort fündig :-)

http://www.baumkunde.de/

Kommentar von Noidea333 ,

Sieht so aus, wie ein Eschen-Ahorn.

Kommentar von Noidea333 ,

Oh, warum habe ich zwei negative Bewertungen? War das etwa so falsch, was ich geschrieben habe? :-( Hatte es doch dann auch gefunden und gepostet ... na ja, egal.

Kommentar von JackySmith ,

Manche sind so und haben flotte Finger beim Abwerten. Mach dir nichts daraus.

Kommentar von antnschnobe ,

Ich hab auch einen - woher?

Komisches Pack.

Kommentar von Noidea333 ,

Zum Glück gibt's ja auch noch genug normale Leute hier, die wirklich helfen wollen. Aber ich hab schon gehört, dass oft die Leute sich nur verklicken und eigentlich positiv bewerten wollten... na ja

Kommentar von ilknau ,

Ist mir selbst schon passiert und ich habe eben gleich einen Kommi abgegeben, :-)

Kommentar von antnschnobe ,

Du ja, wir ja. Aber der User nicht. 

Kommentar von Noidea333 ,

Nach meinem Kommentar bekam ich aber viele positive Bewertungen. Dankeschön :-) Aber der Fragesteller ist wahrscheinlich eh schon glücklich genug über die Antwort und ihm wird egal sein, wer wie viele positive oder negative Bewertungen hat. Wahrscheinlich ist er seit dem auch nicht mehr online^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten