Frage von Mandarinenherz, 140

Was ist das für ein Tier? Was kann ich tun?

Hallo! Seit ein gewisser Zeit haben wir diese kleinen "Fliegen" oder auch "Käfer". Sie sind dunkelbraun und ungefähr so groß wie ein raues Sandkorn. (Ich hoffe ihr könnt das Tier auf dem ZWEITEN Bild erkennen. Auf dem ersten ist eine Fruchtfliege zu sehen. Dieses Tier ist es aber nicht. Nur als Vergleich.)

Sie vermehren sich extrem und sind meistens an unserem Fenster zu sehen. Was können wir dagegen tun? Woher kommen diese kleinen "Fliegen"/"Käfer"?

Danke für alle hilfreichen Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten & Tiere, 52

Möglicherweise Brotkäfer, die sind gern an Fenstern zu finden:

http://www.schädlingsbekämpfung-thomas.de/40734/44245.html

Oder ein anderer? Klick hier einfach auf Käfer, so kannst Du Dir verschiedene mögliche Käfer anschauen:

http://www.lexikon-der-schaedlinge.de/abbildung.php

Kommentar von antnschnobe ,

Danke vielmals für's Sternchen : )

Antwort
von Smilyb, 82

Also ich muss schon sagen: Respekt an die Kammera die diese Aufnahme erstellt hat. Da erkennt man gar nichts. Google mal Speckkäfer bzw das larfenstdium davon. Das sind häufig die.

Antwort
von VeggiGirl92, 45

Meine Mutter hatte mal solche Käfer in der Küche. Die nisten sich meistens in Mehl/semmelbrösel ein. Da hatten wir die quelle dann gefunden

Antwort
von MARCINATOR1997, 54

Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte eine Art Borkenkäfer sein, kleine Käfer, die gerne bekannte Frassgänge anlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community