Was ist das für ein Stromstecker?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stromversorgung Aux Power (Pentium 4)

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0601151.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von compu60
03.11.2015, 19:02

Wer kann denn da keine Bilder vergleichen.

0
Kommentar von compu60
03.11.2015, 19:07

ups

0
Kommentar von Nemo84
03.11.2015, 20:37

Das kommt hin, obwohl weder das alte (mit Pentium 4) noch das neue Mainboard (mit Pentium D) den Stecker genutzt haben. Die hatten schon den 4-Pol-Stecker den man heute hat.

Muss wohl für ältere Sockel des P4 sein, der 775er hatte das jedenfalls nicht mehr.

0

Das könnte einer von zwei Steckern sein, die das MoBo versorgt haben. Das ist dann aber gefühlt schon mehr als 10 Jahre alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo84
01.11.2015, 15:05

Nee, für das Mainboard hab ich den normalen 20+4 pin ATX-Anschluss. Das war ein Athlon XP System, Anfang des Jahrtausends gebaut.

Also ja, gute zehn Jahre sind das inzwischen.

0

Das könnte für stromhungrige Erweiterungskarten sein (z.B. TV Karten). Die haben eine Stiftleiste und eine weiße Kunstoffnase als Verpolschutz.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein AT Stecker fürs Mainboard (1 von 2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo84
03.11.2015, 20:38

Da ist aber nur der eine. Und ich glaub nicht, dass ein Mainboard von 2005 oder so noch Stecker für AT-Boards hat.

0

Das ist ein Netzteilkabel für Erweiterungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?