Frage von DerHornI, 286

Was ist das für ein schönes Tierchen? ;)

Habe ich scheinbar aus dem kroatien urlaub im wohnwagen mitgenommen. heute erst entdeckt. könnte mir jemand sagen was das ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, Natur, Tiere, 83

Das scheint ein Trauerbock Morimus funereus zu sein, die es auch in so dunkler Farbe gibt. Sie werden bis zu 4 cm lang.  Schön zu erkennen an den dunklen Flecken am Rücken.
Man findet sie gerne in Südeuropa.

http://cdn1.arkive.org/media/68/68E619E4-077F-469E-A4D9-3C8024622F08/Presentatio...

http://www.naturamediterraneo.com/Public/data5/aspis/DSCN3991.jpg_20072825929_DS...

https://de.wikipedia.org/wiki/Trauerbock

Kommentar von DerandereAchim ,

Vollkommen richtig!

Kommentar von KaterKarlo2016 ,

Perfekt erklärt. DH

Kommentar von antnschnobe ,

Danke euch beiden! : )

Kommentar von antnschnobe ,

Dem Fragesteller nun noch ein herzliches Dankeschön für die Auszeichnung     : )

Kommentar von AstridMusmann ,

Wenn dieser Käfer sich Trauerbock nennt dann würde ich aber behaupten das der Alpenbock lat. Rosalia alpina dem doch sehr ähnlich sieht, oder was meinst du antnschnobe?

Kommentar von antnschnobe ,

Nein, das find ich überhaupt nicht. : ))

Der Rosalia alpina hat als Grundfarbe ein helles Blau-Grau ( kein dunkles Grau)  in der die dunklen Flecken weißlich eingegrenzt sind.

Ebenso ist  die Fleckenzeichnung anders.

Auch sind die Fühler ""gestreift", nicht einfarbig dunkel.

https://www.google.de/search?q=rosalia+alpina&biw=1012&bih=545&sourc...

Der einzige, mit dem man ihn verwechseln könnte, wäre der

Herophila tristis, ebenfalls ein Bockkäfer - wie die beiden bereits genannten.

https://www.google.de/search?q=Herophila+tristis&biw=1012&bih=545&so...

Wenn man allerdings genau hinsieht, bemerkt man doch die Unterschiede zum Morimus funereus.



Antwort
von maxi6, 109

Das ist ein Bockkäfer, google mal, denn evtl. findest Du den auch genauer beschrieben.

Manche dieser Tierchen können ganz schöne Schäden anrichten, vor allem, wenn er zu den Holzböcken gehört.

Antwort
von helloagainst, 148

Könnte ein Monochamus sartor sein.

Kommentar von DerHornI ,

ok vielen Dank

Kommentar von DerandereAchim ,

Fast

Antwort
von Faebl1893, 147

Würde auf einen bockkäfer tippen.

Antwort
von colagreen, 143

Das sieht aus wie eine giftige schwarze bockhorns heuschrecke.

Antwort
von theonex3, 122

Ich würde es töten oder von mir aus auch in ein Terrarium setzen, aber das solltest du nicht frei lassen das hat hier bei uns nichts zu suchen.. Man weiß ja nie.. 😏

Kommentar von Maienblume ,

Nix wissen, aber erstmal totmachen. *augenroll*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community