Frage von Interbud, 97

Was ist das für ein Objekt (Mittelalterliche Kleidung)?

Ich habe jetzt schon auf diversen Mittelalterlichen Darstellungen dieses "penisförmige" Objekt entdeckt. Weiss jemand um was es sich dabei handelt? Es wird oftmals an einer Tasche befestigt welche auf hüfthöhe getragen wird. Hier das Januarblatt aus "Les Très Riches Heures du Duc de Berry" welches die brüder von Limburg um 1415 geschaffen haben. Vielen Dank für eure Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Failea, 45

Ich würde auch sagen, dass das der Griff eines Nierendolches/Hodendolches ist (der vom Künstler "geschickt" platziert worden ist)

Man kann dolche bei dieser Art von Taschen gut dahinter stecken, so dass nur der Griff zu sehen ist.

Siehe hier:

https://www.peraperis.com/blog/wp-content/uploads/Darstellungen.jpg

Kommentar von Interbud ,

Vielen Dank, das wird es wohl sein:)

Antwort
von muschmuschiii, 46

das dürfte der Griff eines Messers oder Dolchs sein, das kann man auf der Vergrößerung gut erkennen

Antwort
von Mimir99, 45

Könnte ne Glocke sein. Oder ein Tränenhorn ( urinierhilfe für Eunuchen) obwohl letzteres eigentlich nicht passt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community