Frage von orakel9999, 67

Was ist das für ein knubbeliges Ding?

Hallo, ich hab seit Monaten schon eine Art Pickel bei der Nase, nur handelt es sich vom Prinzip her um keinen normalen Pickel, da man ihn nicht aufdrücken kann. Es fühlt sich hart an, wie ein Knubbelzum Beispiel und vom optischen her fällt das ziemlich auf, die Farbe ist zwar hautfarben, aber trotzdem man sieht es extrem. Was ist das für ein Tel, bekommt man das denn nicht wieder weg, ist das vielleicht was gefährliches, so in Richtung Hautkrebs, ein Tumor, wird das Ding vielleicht noch größer? Besteht die Chance, das ein Hautarzt das Ding irgendwie wegkriegt, und wenn er es rausschneidet, wär mir egal..

Antwort
von delahoya, 16

Es gibt sowas wie eine Talgdrüsenentzündung...Ich hatte sowas mal an der Wange und für mehrere Monate einen Knubbel unter der Haut.
Würde an deiner Stelle trotzdem mal zum Arzt gehen

Alles Gute

Antwort
von beglo1705, 37

Du schreibst seit Monaten, warum gehst du nicht zum Hautarzt? Der kann dir eine sichere Diagnose stellen und das teil ggf. entfernen.

Kommentar von orakel9999 ,

Ich hab erst einmal davon geschrieben, irgendwie frag ich mich grade, wie es dazu kommt, das du davon weißt... !?

Kommentar von beglo1705 ,

Du hast geschrieben: Hallo, ich hab seit Monaten eine Art Pickel bei der Nase...  so war das gemeint ;-)

Kommentar von orakel9999 ,

Ah oK,  war schon leicht irritiert, dann ist ja gut^^

Antwort
von mareypoppins, 42

Lass mal einen Hautarzt drüber gucken. Ich hatte etwas Ähnliches und hab auch einen Hautarzt drübergucken lassen.

LG:)

Kommentar von orakel9999 ,

Und hat er es entfernt?

Kommentar von mareypoppins ,

Ich hab es entfernen lassen, aber anfangs eher, da es mich einfach gestört hat, weil es nicht gerade sehr schön aussah und ich Angst hatte, dass es entartet, allerdings kann es ja auch etwas anderes gewesen sein. Lass aufjedenfall mal einen Hautarzt drübergucken, dann hast du Gewissheit und er wird dir sagen, ob er es entfernen würde. LG:)

Antwort
von Fragensammler, 35

Vielleicht eine Warze, vielleicht ein weißes Muttermal, vielleicht ein innerlicher Pickel, vielleicht was weiß ich was... Das kann man alles schwer sagen nur von Beschreibungen her, such nach Bildern die deinem Ding entsprechen oder geh zum Arzt, wenn es dich beunruhigt

Antwort
von CrossyChris, 16

Könnte eine Warze sein. Sieht es denn innen so aus, als wäre Eiter drinnen?

Kommentar von orakel9999 ,

Nein eben nicht, ich kann da drücken und quetschen, da kommt kein Eiter raus, es ist einfach bloß ein Knubbel, ohne Flüssigkeit drin

Kommentar von CrossyChris ,

Okay, weil ich hatte mal etwas, dass aussah als wäre Eiter innen drinnen aber es war anscheinend kein Eiter, weil nichts raus kam wenn man gedrückt hat, und am Ende hat sich herausgestellt es war eine Warze

Antwort
von Nunuhueper, 17

Das könnte ein Basaliom sein, der Hautarzt muss das aber beurteilen.

Nicht gefährlich.

Antwort
von IreneGreece, 33

Ich weiss nicht wie das heißt. Aber wenn es das ist was ich denke dann speichert sich da irgendwas drin. Du kannst das ich glaube bei den Leuten die make up usw auftragen fragen ob die das weg machen,ich glaube die machen das und ich glaube ein Arzt auch...

Antwort
von DirectoxHD, 19

Guten Tag orakel9999,

leider können wir uns das nicht ansehen über das Internet, und so keine Diagnosen stellen. Dennoch Empfehle ich dir einen Besuch bei einem Hautarzt, dieser kann dir genau sagen was Sache ist und dich entsprechend Behandeln.

Mfg. DirectoxHD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community