Frage von cindy15, 50

Was ist das für ein Kaktus ?

Einmal sieht man die geschlossene Blüte und dann die offene.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 50

Oder die sehr ähnliche Stapelia gigantea.

Stapelia gigantea, auch Aasblume genannt, bildet die größten bei Pflanzen bekannten Blüten. Sie können einen Durchmesser von 40 cm erreichen, die Blätter der Blüten sind hellgelb gefärbt und haben viele dünne, rote Querstreifen und hellpurpurfarbene Haare. Die Blüte wächst aus dem unteren Teil der aufrecht stehenden, hellgrünen Triebe. Stapelia gigantea blüht im späten Sommer, eine Blütenbildung ist jedoch nicht zuverlässig. Leider haben die prächtigen Blüten dieser Aasblumen einen stark unangenehmen Geruch.

Bilder und Beschreibungen zu Stapelia gigantea und Stapelia grandiflora zum Vergleich hier:

http://www.pflanzenfreunde.com/lexika/sukkulenten/stapelia.htm

Kommentar von andreasolar ,

Im verlinkten Text: "duftet nach verwesendem Fleisch" - Paradebeispiel für einen Euphemismus ;-)

Kommentar von antnschnobe ,

Wie recht Du hast! : ))

Kommentar von antnschnobe ,

Vielen Dank für's Sternchen : )

Antwort
von andreasolar, 44

Das müsste diese Art sein:

http://www.tron4u.de/Kakteen09/slides/Stapelia%20grandiflora1.htm

Antwort
von Bitterkraut, 30

https://de.wikipedia.org/wiki/Stapelien das ist kein Kaktus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten