Frage von ILoveCandy, 131

Was ist das für ein Käfer und wie bekomme ich sie weg ?

Habe seit einer Woche diese Käfer im Zimmer. Lagere kein Essen und das Zimmer ist neu renoviert. Wie kriege ich sie weg ? Danke :)

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Natur, 59

Scheint ein Wollkrautblütenkäfer, der zu den Speckkäfern gehört, zu sein.

https://www.google.de/search?q=wollkrautbl%C3%BCtenk%C3%A4fer&biw=1130&b...

Die Larven fressen so ziemlich alles - Wollwaren, Teppiche, Polstermöbel,Felle, ausgestopfte Tiere oder Vogelbälge..., sind also Schädlinge, die bekämpft werden müssen, wenn sie in Massen auftreten.

Teppiche mehrfach gründlich absaugen, Teppichleisten, Ritzen absuchen, Wäsche waschen...

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm\_Seiten/Wollkrautbluetenkaefer-be...

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/...



Antwort
von Spockyle, 34

Könnte ein Museumskäfer sein. Die tauchen in Frühjahr mit den ersten Blumen auf, die Larven fressen Haare, Baumwolle und auch Teppich.

Wenn es ein Museumskäfer ist, gibt es in der Drogerie Fallen oder du stellst Lavendel auf. Du kannst den vertreiben wie Motten.

Antwort
von LeonH, 46

Wie ich sehe hast du wohl einen Laminatboden, könnte sein, dass sich darunter schon ein munteres Käfervölkchen tummelt.

Probier erstmal ob du es in Griff bekommst, ab und zu mal einen killen wird nicht reichen.

Wie wärs mit Klebefallen? Vielleicht gibts im Internet Anleitungen zum selber basteln. Ansonsten kriegst du so was im Gartenfachhandel oder im Baumarkt/Pflanzenabteilung.

Kommentar von ILoveCandy ,

Ja ich hab ein Laminatboden 

Aber wir haben das Dachzimmer erst vor 5 Monaten komplett renoviert :/

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Der Entwicklungszyklus von Speckkäfern ist wesentlich kürzer (Eiablage, Schlüpfen der Larve, Verpuppung, Schlüpfen als Käfer).

D.h. Ihr habt Euch das Problem später eingefangen.

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Klebfallen funktionieren nur, wenn Du einen guten Lockstoff benutzt.

Was man in den Baumärkten bekommt sind Klebfallen für Obstschädlinge, die mit Duftstoffen bestückt werden die paarungsbereite Tiere anlocken. Ich glaube kaum, daß es Duftstoffe für Speckkäfer( Teppichkäfer, Wollkrautblütenkäfer, etc.) gibt.

aber: googeln hilft

Kommentar von gerolsteiner06 ,

siehe Antwort von antnschnobe oder an vielen anderen Stellen im www

z.B. hier http://www.laves.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=20146&articl...

Antwort
von Otilie1, 51

solche viecher kommen bei mir immer sofort in den staubsauger - was das für welche sind weiss ich aber leider auch nicht

Antwort
von kathishm, 47

entweder du nimmst die hand und trägst sie weg oder du nimmst haarspray

Antwort
von moeiking, 46

Ich glaube est ist eine Art Wanze oder so ähnlich. Am besten einfach auf ein Blatt Papier und dann zerdrücken und in den Müll. Wenn du sehr tierlieb bist, kannst du ihn auch vor die Türe.

Antwort
von gerolsteiner06, 44

Teppichkäfer

guckst Du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Teppichk%C3%A4fer

Anscheinend hat mal ein Weibchen bei Dir irgendwo ein Gelege abgelegt. Da sie nicht dauerhaft bei Dir nisten, sondern nur irgendwo in Wolle (deshalb Teppichkäfer) Ihr Gelege ablegen, kann man sie nicht richtig ausrotten.

Teppiche gut reinigen, alle Wollsachen untersuchen und reinigen, usw.

Wenn Du einen siehst immer wieder sofort totschlagen in der Hoffnung sie zu erwischen, bevor sie wieder Eier abgelegt haben.


Kommentar von gerolsteiner06 ,

schließe mich nach neuer Überprüfung der Antwort von antnschnobe an;

nach der Flügelzeichnung scheint es eher ein
Wollkrautblütenkäfer zu sein

Antwort
von Schrader, 34

Könnte ein Teppichkäfer sein: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Teppichkäfer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten