Frage von xXIVXx, 74

Was ist das für ein fehler(Bios)oder was anderes?

Seid heute bekommen ich eine Fehlermeldung und mein tablet startet nicht mehr (asus ep 121) Die Fehler Meldung ist im beigefügten Bild zu sehen!

Antwort
von KingSmashy, 54

Versuch mal die normalen Fehlerbehebungssachen zu machen, die dir das System sagt, also Windows Reperatur etc. sonst hast du leider pech und musst Windows neu installieren. 

Da du die Festplatte vermutlich nicht ausbauen kannst und es wenn es ein Tablet ist auch kein Laufwerk bzw einen Standard USB sondern nur nen Micro USB gibt, hast du soweit ich das einschätzen kann echt ein Problem, weil du weder Dateien sichern, noch Windows reparieren kannst. 

Sollte ein normaler USB Anschluss vorhanden sein, brauchst du die ISO für das installierte Windows von Microsoft (Windows Version also 8.1 oder 10 etc.), einen Key für die Windows Version und einen USB Stick und musst dann versuchen Windows damit zu reparieren oder es wohl oder übel mit alle deinen Daten zu löschen und neu zu installieren

Die ISO bekommst du auf der offiziellen Microsoft bzw Windows Internet Seite

Kommentar von xXIVXx ,

Danke erstmal für deine schnelle Antwort. 

Ein normalen usb Eingang habe ich win 10 stick auch! 

Nur ich komme weder ins bios noch ins bootmenu ......IcHabe habe Ahnung vom PC und Hardware aber sei ein fehler hatte ich noch nie und der kommt sofort nach dem anschalten 

Kommentar von KingSmashy ,

Was hast du denn gemacht bevor der Fehler aufgetreten ist?

Antwort
von idontknowwhaty, 18

USB Tastatur dran und beim Booten f2

Antwort
von Dominic121219, 38

Entweder hast du eine Preview Version drauf, die jetzt abgelaufen ist, oder: Du hast dein Windoof nicht aktiviert und jetzt streikt es.

--> Windows neu installieren.

Kommentar von xXIVXx ,

Wenn das so einfach wäre ich habe das tablet schon mal neu aufgesetzt .......Jetzt aber durch den Fehler  (siehe bild)

Kommentare ich nicht ins bios oder boot Menü also kann ich auch nicht vom Stich booten 

Kommentar von KingSmashy ,

Kann er nicht weil er nicht ins BIOS kommt und Windows verweigert einem nicht den Start, weil man es nicht aktiviert hat. Das ist rechtlich gesehen verboten. Sie dürfen dir einzelne Features sperren, aber nicht den kompletten PC weil du ja dort private Daten hast und sie dir damit den Zugang zu diesen verbieten

Kommentar von xXIVXx ,

Und es ist war aktiviert von win 7 da ich rechtzeitig da update zu 10 gemacht ist es auch aktiviert gewesen

Kommentar von KingSmashy ,

Lief Windows 10 schon stabil oder könnte der Fehler vom Upgrade kommen?

Kommentar von Dominic121219 ,

Ist auch einen Ansatz. Das ist mir vor ein paar Tagen passiert. Nur startete das Windows und blieb dann beim Booten hängen. Also Windows verweigerte den Boot nicht, sondern steckte in einer Bootloop.

Kommentar von xXIVXx ,

Lief stabile und perfekt

Hat einen i5 drin mit 4 gb Ram für unterwegs war es sehr gut 

Kommentar von Dominic121219 ,

Naja, eigentlich müsste es zuerst reklamieren, dass es mal aktiviert werden sollte. Aber bei mir ist eben das selbe mit einem Preview Rechner (Wind10) passiert. Habe das erst kürzlich bemerkt, als ich den PC wiedermal angeschaltet habe. Deshalb würde ich trotzdem auf eine Fehlende Aktivierung tippen. Etwas anderes fällt mir spontan nicht ein.

Kommentar von KingSmashy ,

Wie gesagt. Es ist rechtlich verboten, dass der Zugang zum PC gesperrt wird wenn das Betriebssystem nicht aktiviert ist, weil der PC private Daten enthält

Kommentar von Dominic121219 ,

Der Zugang ist im dem Sinne nicht versperrt. Nur Windows verweigert den Dienst. Es ist ja trotzdem noch irgend wie möglich die Daten zu sichern und sich eine valide Version von Windows zu installieren. (Bei der normalen Installation gehen auch keine Daten verloren, da alles in den Windows.old Ordner verschoben wird.

Und Windows darf durchaus den Dienst verweigern. Solange es nicht noch das BIOS abschiesst, ist das in Ordnung.

Kommentar von Dominic121219 ,

Ich muss dir trotzdem Recht geben, da Windows das so nicht macht. Er schaltet sich nach 2 Stunden aus, also müsste das Problem mit etwas anderem zusammenhängen ;)

Kommentar von xXIVXx ,

Ja das denke ich auch.

Sobald ich das Dubletten starte kommt die schwarze Fehlermeldung und ich kann nicht auf auf das bios Menü kommen noch direkt ins bios (es kommt kein Brauerei background von Microsoft und versucht mein PC zu reparieren)

Kommentar von Dominic121219 ,

Da hat ja mein macbook die selben Spezifikationen :o

Kommentar von xXIVXx ,

Falls ihr wisst wie man da noch Windows neu aufspielen kann sagt bescheid 

Antwort
von qweruy, 61

SYstem 32 Ordner beschädigt bzw die winload die liegt in den Ordner

Kommentar von xXIVXx ,

Kann aber nicht win neu aufsetzten da ich nicht mehr ins Boot Menü komme wegen dem Fehler 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community