Frage von XxWhatsUpDudexX, 52

Was ist das für ein Fahrrad Ventil und habe ich die richtige Pumpe?

Ich hab einen etwas platten Reifen und hab mir eine Pumpe für das dunlopventil und für das autoventil gekauft, aber die Pumpe kommt nicht mit der luft durch

Antwort
von unlocker, 16

sieht so aus wie beim Auto, weiß aber nicht obs da Unterschiede gibt. Sollte eigentlich das gleiche sein, in der Mitte müsste ein Stift sein, der den im Ventil reindrückt

Antwort
von Franek, 9

Du kannst mit dieser Pumpe sowohl die "dünnen" Ventile (deutsch und französisch, also Blitz- und Sclaverandventil) aufpumpen, als auch die "dicken" AV-/Autoventile.

Entscheidend ist dabei, wie, also in welcher Reihenfolge, Du die beiden mittleren Teile auf dem Foto (das Röhrchen und das Gummi) zusammensteckst und wie herum Du sie in den Pumpenkopf einbaust.

Für Autoventile muss die Spitze von dem Röhrchen zum aufzupumpenden Ventil hin zeigen, um den Stift in der Mitte zu drücken, denn mit der Handpumpe baust Du nicht genug Druck auf, um das Ventil allein damit zu betätigen.

Hintendrauf, also zur Pumpe hin kommt dann das Gummiteil. So steckst Du das Zeug zusammen und schraubst die Kappe auf die Pumpe, die das Innenleben zusammenhält.

Für die beiden dünnen Fahrradventiltypen muss das Gummi vorn zum Ventil hin sein und die Spitze von dem Röhrchen nach hinten zur Pumpe hin zeigen.

Was also die meisten nicht wissen: Der Konstrukteur der Pumpe hat mitgedacht und sie universell verwendbar gemacht -man muss nur wissen, wie :-)

Antwort
von WeiSte, 19

Das Ventil nennt sich Schraderventil. (So die korrekte Bezeichnung - wird aber auch Autoventil genannt.)

Die Pumpe auf dem Foto funktioniert dabei nicht!

Ich empfehle den Kauf einer Standluftpumpe mit Manometer, z.B. so was hier:

https://www.amazon.de/SKS-Stand-Luftpumpe-Manometer-Ventilarten-560/dp/B005C29L7...

Diese Pumpen passen für alle Ventilarten und der Vorteil so einer Standpumpe mit Manometer ist zudem, dass man damit ganz locker ohne viel Kraftaufwand genau den richtigen Luftdruck aufpumpen kann. Wieviel Druck richtig ist, steht meistens an der Seite auf dem Reifen.

Antwort
von CaptainSpoke, 39

Das ist ein Autoventil (AV). Deine Pumpe kann Fahrradventil (DV = Dunlop Ventil) und Sclaverand-Ventile (auch "Rennradventil" = SV) aufpumpen. 

Mit dem Autoventil hat Du den Vorteil an jeder Tankstelle den Reifen aufpumpen zu können, da die Pumpenköpfe genau passen.

Antwort
von nutzlooos, 19

ich glaub das ist ein autoventil, das müsste an der tankstelle mit dem luftdruckprüfer funktionieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community