Frage von MineGamer7500, 83

Was ist das für ein Elektronisches Bauteil (Physik)?

Ich habe auf einer Platine von einem Alten Brother MFC Drucker so eine Platine mit dem merkwürdigen Bauteil entdeckt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von daCypher, 32

Laut der Beschriftung "CPC" auf der Platine, könnte es ein Kondensationspartikelzähler sein. Falls das ein Laserdrucker war, könnte damit gemessen werden, ob und wie viel Tonerstaub durch die Gegend fliegt. 

Falls es das nicht ist, hab ich auch keine Idee.

Was ich mir höchstens noch vorstellen könnte ist, dass es eine frühe Mischung aus EPROM und EEPROM ist. Also ein Sichtfenster zum Daten löschen, was aber auch mit einer eingebauten Datenlöschlampe geht. Die Möglichkeit halte ich aber eher für unrealistisch.

Kommentar von MineGamer7500 ,

Okay?, auf der Platine befindet sich auch ein Elektrolytkondensator und ja es ist ein Laserdrucker

Antwort
von AlexBurner83, 40

sieht aus wie ein NV-RAM, das sind No-Voltage Speicher, die meistens ein kleines Basisprogramm beinhalten, welches auch ohne Stromzufuhr gespeichert bleibt. (z.B: Taschenrechner etc.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community