Frage von Himmelsmensch 09.02.2010

Was ist das für ein Beruf? Chemielaborant oder was anderes?

  • Antwort von kimmo 11.02.2010

    Du musst Biochemiker oder Pharmazeut oder klinische Physiologe oder Biologe spezialgebiet klinische Pharmakologie sein.

  • Antwort von Anoremo 11.02.2010

    Also wenn dich Medikamente interessieren wäre vielleicht auch der Beruf des/r Apotheker/in was für dich, heißt ja nicht ohne Grund: Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker... Viel Erfolg!

  • Antwort von Schnulli00 10.02.2010

    Ich behaupte mal, du solltest irgendetwas in diese Richtung studieren: Biologie, Pharmazie, Biochemie, Pharmakologie, Medizin.

    Als reiner Chemielaborant stehst du den Tag über im Labor und machst Versuchsdurchführungen und Auswertungen, Analysen, Untersuchungen.... Mit Entwicklungsarbeit und tiefergehenden Forschungen hat das eher wenig zu tun.

  • Antwort von Icelandfan 09.02.2010

    Dann musst du Pharmazie studieren!

  • Antwort von dummkopf94 09.02.2010

    Iwi papst meine antwort nicht hab mir dein text nich durch gelesen xD sry

  • Antwort von dummkopf94 09.02.2010

    Antworte mal spontan auf chemiker :-)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!