Frage von Veelten, 23

Was ist das eurer Meinung nach für ein/e Freund/in?

Habe gestern etwas mit Freunden unternommen und habe noch mit einer Freundin geschrieben, die vielleicht vorbeischauen wollte.

Habe ihr geschrieben, wo wir gerade sind, und dann kam keine Antwort mehr von ihr! -.-

Man hätte doch noch erwarten können, dass eine Antwort zurückkommt. "Ja ich schau noch vorbei." oder "Ja ich schaue nicht mehr vorbei."

Oder etwa nicht?

Ist doch berechtigt sich darüber aufzuregen oder? Ist doch nicht zu viel verlangt kurz zu antworten.

Antwort
von Welfenfee, 8

Also ich würde der sofort die Freundschaft kündigen, denn es geht ja mal gar nicht, dass sie keinen Laut von sich gibt - ist wichtig und sie hat einen unverzeihlichen Fehler begangen! So ein Miststück aber auch!

Und wenn Dich mal ein Nachbar nicht grüßt, wenn Du an ihm vorbeifährst, dann strenge Dich und gratulieren im nächsten Jahr nicht zum Geburtstag.

Denke mal darüber nach, ob es nicht wichtige Dinge im Leben gibt über die man sich aufregen kann!

In welche Kindergartenklasse gehst Du?

Antwort
von Dontknow0815, 14

Mimimi.

Wenn dir die Freundin so wichtig ist rede mit ihr drüber. Und schreib nicht.

Kommentar von Veelten ,

Gesagt, getan.

Antwort
von Virginia47, 1

Warum sollte sie? 

Sie hatte es sich in dem Moment anders überlegt. 

Und das Leben besteht nun mal nicht allein aus Schreiben. 

Antwort
von aribaole, 5

Hätte man das erwarten können? NEIN! Sie schrieb doch "vielleicht" !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community