Frage von AquariumAmicus1, 33

Was ist das Ergebnis von x*(-x^3)?

Antwort
von poldiac, 28

Das ist ja nix anderes wie (-1)*x*x^3, das ist dann -x^4.

Kommentar von poldiac ,

Und das Ergebnis ist natürlich bei den realen Zahlen immer negativ ;-).

Antwort
von Zwieferl,

einfach ausmultiplizieren: -x⁴  

Antwort
von proGM, 22

Das ist weder eine Gleichung noch hast du einen X-Wert mitgeliefert.

Kommentar von AquariumAmicus1 ,

Das ist leider nicht die Antwort, die ich mir erhofft habe.

Kommentar von proGM ,

Dann musst du deine Frage korrekt formulieren, damit man diese korrekt beantworten kann

Kommentar von proGM ,

Es sei denn du willst als Ergebnis eine Lösungsmenge, welche allerdings wiederum durch die Funktion definiert ist ^^

Kommentar von poldiac ,

Also mehr als das was ich da geschrieben habe, kann man nicht machen. Er meint vermutlich "vereinfachen".

Kommentar von AquariumAmicus1 ,

Ich frage ja, weil ich gerade nicht das hellste Mathegenie bin und deswegen tut es mir sehr leid dass ich meine Frage nicht korrekt ausführen kann. Jedoch habe ich schon die sichernde Antwort, nach welcher ich gesucht habe.

Kommentar von AquariumAmicus1 ,

Übrigens sitze ich gerade an einer Polynomdivision und bin gerade einen kleinen Schritt vorangekommen.

Kommentar von proGM ,

Polynomdivision 4ten grades ..das bezweifle ich, wohl eher Substitution

Antwort
von Coder1337, 10

Ich würde sagen (-x)^4, falls das deine Definition von Ergebnis ist bei diesem Term xD.

Kommentar von AquariumAmicus1 ,

ja das ist sie... danke:)

Kommentar von Coder1337 ,

Ich hoffe du hast es auch verstanden und kopierst nicht nur die Lösung...

Kommentar von Zwieferl ,

(-x)^4 ist falsch!!!

Kommentar von Coder1337 ,

Stimmt, Klammern falsch gesetzt: -(x^4), obwohl dann die Klammern weg können...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten