Frage von xXSchaufelPvPXx, 49

Was ist das Ergebnis dieser Mathe aufgabe (multiplizieren und ausklammern)?

Ich verstehe das Thema leider nicht so gut und weiß jetzt nicht was ich tuen soll :( und wenn ihr die Lösung wisst ,bitte mit Rechenweg aufschreiben ,Danke Lg

2a(5a-a²-12b²)

Antwort
von uncledolan, 19

2a*(5a-a²-12b²)

Du musst die Klammer auflösen, indem du jedes Glied in der Klammer mit 2a multiplizierst:

= 2a*5a - 2a*a² - 2a*12b²

= 10a² - 2a³ - 12ab²

Kommentar von 556er ,

10a² - 2a³ - 12ab²

Kommentar von uncledolan ,

Ja, danke, ich hatte enen Rechenfehler, habe es jetzt korrigiert.

Kommentar von xXSchaufelPvPXx ,

Ahhh danke,und das ist die Lösung oder muss ich weiter rechnen?

Kommentar von uncledolan ,

Da es sich um nicht weiter zusammenfassbare Glieder in einem Term (und nicht um eine Gleichung) handelt, kannst du diese nicht genauer berechnen oder weiter umformen.

Antwort
von Gerste94, 24

vermutlich sollst du zuerst einmal die Klammer auflösen, also die 2a mit allem multiplizieren was in der Klammer steht.
Und danach alles so gut wie möglich zusammenfassen.

Kommentar von xXSchaufelPvPXx ,

Auch mit der 12b²?

Kommentar von Gerste94 ,

natürlich auch mit -12b²

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten