Frage von Ewinkler, 31

Was ist das denn nun schon wieder?

Mir ging es heute den ganzen Tag schon komisch (hab ich dauernd in letzter Zeit)

Brennender Schmerz Brustkorb und LWS und Nacken... Jetzt wieder zur Nacht Brechreiz/Übelkeit, Durchfall

Blutdruck normal und die Ärzte finden nix...schieben mich auf die Psychoschiene...

Hab seit heute früh massive Nacken-Schulter-Schmerzen die trotz Novaminsulfon nicht weggehen

Die Beschwerden machen mir langsam Angst - mache die Nächte durch

Ich kann nicht mehr

Und das immer am WE

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von curare79, 9

Hallo Ewinkler, ich kann dir medizinisch leider nicht helfen, aber lass dir nicht solchen Blödsinn einreden. Du hast diese Schmerzen, das sind auch keine Hirngespinste. Gehe den Ärzten so lange auf die Nerven, bis dir jemand hilft. Ist es nur am Wochenende oder auch in der Woche, hast es mal mit nem Schlaflabor versucht, die überwachen ja alles. Auf gewissen öffentlich-rechtlichen Sendern gibt es Serien wie Abenteuer Diagnose auf NDR. Schreib doch mal dorthin, vielleicht kann dir dort jemand helfen. Irgendjemand muss es doch geben.

Ich hatte vor über 12 Jahren (war damals 25) einen Bandscheibenvorfall, hatte da auch ein Martyrium durch. Und so wie es angefangen hatte, hat es nach 6 Monaten und mehreren Spritzen und Schmerzmitteln (die fast nicht geholfen haben) wieder aufgehört. Sie hätten damals erst operiert, wenn ich Lähmungserscheinungen gehabt hätte. Das hat mich damals ziemlich fertig gemacht. Habe ab und zu mal noch ein Ziehen, das geht aber immer wieder weg. Aber ich lebe damit bzw. habe mich damit arrangiert.

Bitte geb nicht auf, das Leben hat auch schöne Zeiten und die soll(te) man genießen. Wir haben nur das eine.

Lg Susanne

Kommentar von Wiesel1978 ,

Blödsinn sind psychosomatische Leiden keinesfalls. Oder wie erklärst Du Dir wenn bitte, dass sich Ritzende nach erfolgter SVV sich besser fühlen?
Natürlich bin ich auch kein Mediziner, doch sollte man ALLE Möglichkeiten in Betracht ziehen und jede etwaige Lösungsmöglichkeit in einem gewissen Wahrscheinlichkeitsbild betrachten. Und solange eine Person Dir nicht seine vollständige Krankenakte zur Verfügung stellt ist NICHTS Blödsinn. Auch wenn es skurril klingt, ein Bandwurmbefall kann nicht ausgeschlossen werden. Er ist nur SEHR unwahrscheinlich, wenn die Person unsere Breitengrade nicht verlassen hat (c: aber weißt Du das???

Antwort
von ES1956, 3

Könnte psychisch sein

Antwort
von Hardwell96, 19

Oh man du arme. Gute Besserung. 

Kommentar von Ewinkler ,

Danke - nett von Dir...aber was könnte das denn noch sein ?

Dr. Google wurde mir verboten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community