Frage von Josilein133, 112

Was ist das da hinten in meinem Mund ?

Hallo, was kann das da hinten sein ? Bin aktuell nicht erkältet, War es vor einer Woche ca. Bin 23

Antwort
von julchen1984, 25

Entweder ein Mandelstein oder eine Aphte. Ich würde das mal beim Arzt vorzeigen, das ist beides nix schlimmes. Aber der Arzt kann genau sagen was das ist.

Antwort
von NeuerNutzer2013, 57

Ich als Laie würde jetzt mal behaupten, das ist Eiter. Hattest bei deiner Erkältung bestimmt Angina oder generell Halsweh.

Antwort
von user6363, 63

Ein Tonsillenstein (Mandelstein) vermute ich.

Kommentar von Josilein133 ,

Danke ! Es ist auch nur eine Seite ... muss sowas raus ?

Kommentar von user6363 ,

Ja, nach einer Zeit geht es eigentlich weg, aber das zu entfernen ist sehr unangenehm. Ist eine Mischung aus Würgreiz, Schmerz und Beklommenheit.

Also, zuletzt als ich das hatte, hatte ich die Rückseite eines Löffels genommen, desinfiziert und es in mein Mund gerammt bis es raus kam, nach 5 Versuchen und 2 Stunden warten.

Kommentar von Josilein133 ,

Oh das hört sich aber auch schmerzhaft an :D und dann kommt das raus? Ist da Eiter drin oder so oder was ?

Kommentar von user6363 ,

Nein, das Ding ist eigentlich hart, ist halt ein 'Stein' :D

Ja, passiert irgendwann beim Essen oder sowas, meistens bemerkst du es nicht. Wenn du es mit den Löffel zwingst, dann flutscht das raus und würgst sehr doll weil das eklig ist.

Kommentar von JanRuRhe ,

Hallo! Es ist tatsächlich ein Mandelstein. Wikipedia - lass von jemand vertrauten überprüfen ob du Mundgeruch hast. Wenn nicht ist OK.  Wird  irgendwann rausfallen.

Kommentar von Josilein133 ,

Hat man das dann einfach so im mund oder wie ? 😅und ich glaube ich habe Mundgeruch, rieche das selbst morgens und das ist alles ganz eklig nach dem schlafen immer 

Kommentar von julchen1984 ,

Mundgeruch morgens nach dem Schlafen ist völlig normal. Das hat fast jeder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten