Frage von Leymenie, 58

Was ist das. Bin zuerst von trockener Haut ausgegangen aber es juckt zeitweise und wird größer ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut, 17

Hallo! Ein Fall für den Hautarzt - Du brauchst eine seriöse Diagnose. Und noch ein Tipp : Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von rumsbraten03, 30

Was dass ist kann ich dir nicht beantwortet aber ich selbst hab das quch was echt nervt .
Tipp:
1.keine panik (hilft eh nie sich schlechte Gedanken zu machen)

2.du kannst mal versuchen es mit kälte zu kühken wenn es jucken solltr oder nur so

3.mach vllt.nen termin beim hautarzt (daurt zwar bis du einen bekommst aber der kann dir mehr sagen)

Kommentar von Leymenie ,

Danke dir! Ich hatte schon überlegt, ob es vielleicht ein pilz ist ? Den kann man sich ja schnell mal einfangen gerade an den Händen

Antwort
von Kriegerbeere, 41

Sieht aus wie trockene Haut. Versuch mal Linola Creme oder sowas, bekommst du recht günstig in der Apotheke. Wenn es nicht besser wird geh zum Hautarzt!

Antwort
von wauntun, 21

Neurodermitis oder Schuppenflechte? Hier ein Link für mögliche Ursachen: http://www.netdoktor.de/symptome/juckreiz/

Antwort
von Unbekannt2411, 26

Gehe lieber zum Hautarzt, damit es nicht schlimmer wird. :)

Antwort
von BlauerSitzsack, 28

Zum Hautarzt damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten