Frage von 2001ottootto, 53

Was ist das beste Betriebsystem (Windows, Linux oder OSX)?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 42

Kommt darauf an was man machen will. Es gibt kein  Bestes 

Antwort
von N3XT0R, 32

Es gibt nicht "das" beste Betriebssystem, jedes Betriebssystem ist für unterschiedliche Aufgabenbereiche ggf. das beste. Du musst wissen was du mit dem Rechner anstellen willst, daraus resultiert welches Betriebssystem für deine Ansprüche geeignet ist.

Antwort
von Warhero2, 36

Windows für Spiele etc

Linux fürs programmieren usw

Apple nur für Handys

Antwort
von Herb3472, 35

Wie schon von HenrikHD gesagt wurde: es gibt kein bestes. Alle diese Rankings sind Blödsinn, jedes Betriebssystem hat seinen Platz und seine Vor- und Nachteile bei unterschiedlichen Anwendungen.

Antwort
von Attacktic, 53

Das liegt immer daran, was du damit machen möchtest ;-)

Antwort
von Denno2015, 37
Apple

Das lässt sich pauschal so sehr schwierig beantworten. Es kommt drauf an was für Anforderungen du an dein System legst. Hast du wenig bis keine Erfahrung mit Pc´s ist sicherlich Windows am einfachsten zu bedienen.
Bist du in der kreativen Branche, zB als Grafiker liegt es nah sich ein Apple System zu kaufen. Bist du als IT-Fachmann tätig oder hast jahrelange Erfahrung wirst du dich sicherlich für Linux entscheiden...

Ich persönlich nutze zwar hauptsächlich Windows, finde aber Mac OS X das beste Betriebssystem.

Antwort
von HenrikHD, 48

Es gibt kein Bestes.

Antwort
von Michi2000B, 6
Windows

windows is am geilsten und einfachsten

linux muss ich erst testen

apple Betriebsystem ist sehr glüssig aber für meinen geschmack nix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten