Was ist das beste Betriebsstystem mit dem man sich sicher sein kann dass seine Daten nicht verkauft werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist keine Frage des Betriebssystems, sondern welche Software Du online verwendest. Das fängt mit Google an und geht über Facebook weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Linux z.B. Mint kostenlos herunterladen, brennen und davon booten - schon läuft das sichere und bedienfreundliche Betriebssystem im Live Modus. Die GNU GPL-Lizenz sieht Spionage nicht vor, ganz im Gegensatz zur EULA von MS.

Auch unsere Bundesregierung rechnet die Verschlussachen (von denen die USA nichts mitkriegen soll) mit den SINA Rechnern unter Linux - Windows ist hierfür nicht mal zertifiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Debian ohne Internet und komplett verschlüsselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand verkauft deine Daten wenn du offline bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da geht jedes Betriebssystem, solange du LAN-Kabel rausziehst und kein WLAN-Modul verbaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gar keinen PC, wenn du sicher gehen willst. ;)

Sonst könnte ich dir linux empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung