Frage von Hayat511, 62

Was ist das auf dem Foto für eine Pflanze?

Ist das ein Ficus GInseng? Warum hat er so wenige Blätter? Wie kann man ihn besser pflegen? Was muss man machen um so eine Kurve in den Stamm zu bekommen?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=06bad8-1467553464.jpg

Danke ! :)

Antwort
von Dahirschi, 32

Hallo,

wenn die Pflanze dort stehen bleibt wundert mich es nicht das sie so wenig Blätter hat. Diese Pflanzengattung braucht viel Licht. Eine Idee wäre auch umtopfen. Umtopfen sollte man Pflanzen generell 1× im Jahr und dabei ist es ganz wichtig eine Zimmerpflanzenerde zu verwenden da die diese speziellen Nährstoffe hat. Warum der Stamm schief ist kann ich dir sagen denn nicht jede Pflanze wächst gerade rauf ist ja eigentlich eh logisch. Du wirst sehen, wenn du das machst was ich geschrieben habe wird die Pflanze bald mehr Blätter haben. Woher ich das weis, ich besitze ein Pflanzenfachgeschäft.

Liebe Grüße

Antwort
von ilknau, 25

Hallo, Hayat511.

Es ist ein F.G., auch bekannt als Lorbeerfeige.

Meine Zwei haben auch nur solche Blatthäubchen, und ich tat dazu gar nichts = normal.

Ebenso das kurvige Stammwachstum, das seine Eigenart ist: er bildet Ableger, mit denen er sich zusätzlich im Boden verankert, um sie dann, wie den Hauptstamm, zu verdicken und als weitere Wasserspeicher zu nutzen, lG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten