Was ist das an meinem Bonsai / Kaktus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 1 zu 10 Wasser/ 10 teile Wasser ein Teil Mich mixen und besprühen.....3 Tage lang in Wanne, damit nix vorbeigeht.....oder einfach mal mit 2 Finger die Stellen breitquetchen, also so als wenn man kleine Blattläuse zerdrückt...oder abschneiden und dann umtopfen oder einfach an andere Stelle mal stellen, die dürfen nämlich keinen "Zug" kriegen und sollten eigentlich immer am gleichen Standort stehen, halbschattig.

Liebe

 Grüße, hoffentlich hilft dir das....verkehrt machen geht eigentlich bei den ganzen Hinweisen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiß ein Blatt ab mit dieser Krankheit und geh in ein Blumen Geschäft. Zeige der Verkäuferin das Blatt. Die wird dir sofort sagen können , was genau das ist. Oder ins obi in die garten Abteilung.  Die wissen auch Bescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kakteen als Bonsai kenne ich bisher noch nicht.
Kakteen haben übrigens keine Blätter. Vermutlich meinst du eine Blatt-Sukkulente?

Stelle ein Foto hier rein. Ohne Bild kann man auch nichts beurteilen.

Das kann Staub sein.
Das können Thripse oder Wolläuse bzw. deren Rückstände sein.

Mehltau halte ich recht unwahrscheinlich, da dafür feuchtes Klima erforderlich ist. Außer deine Bonsai stehen im Freien an einem feuchten Standort.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KellySEngel
19.09.2016, 17:07

Danke, du hast mich falsch verstanden.  (Ich meine Kaktus und Bonsai)

0

Es könnte Mehltau sein, musst aber mal googlen, ob es 100% übereinstimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung