Frage von alessiaablassi, 42

Was ist das an meinem Auge seid gestern?

Seid gestern hab ich irgendwie unter dem Auge da wo eben der Wimpern Granz ist bzw unter der unteren Wimpern einen'buckel' und mein Auge tränt & es ist tut weh .. Merke sogar dort was schweres also fühlt sich so an und mein Auge ist weiter zu als der andere. Was kann ich dagegen machen & was ist das?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Lottl07, 7

Das ist mit Sicherheit ein Gerstenkorn das aber nach ein paar tagen wieder verschwindet. Es ist unangenehm und auch schmerzhaft. Du kannst es mit Rotlicht bestrahlen damit es sich schneller öffnet und der Eiter abfließen kann.

Kein Rotlicht zu Hause, dann eine heiße Kartoffel in ein Tuch legen und auf das Auge halten. Achtung NICHT ZU HEISS! Dritte Möglichkeit zur Apotheke und eine Salbe dafür holen.

Gute Besserung

Antwort
von Schwoaze, 21

Das hört sich sehr nach "Gerstenkorn" an. Vermutlich hat Dich irgendwo Zugluft erwischt.

Es wird in ein paar  Tagen von selbst vergehen.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Medizin, 16

Hier findest Du 8 Hausmittel-Tipps gegen das Problem.

http://www.gesunde-hausmittel.de/gerstenkorn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community