Frage von Recoverygirlxx, 37

Was ist das am meinem plug?

Hallo :) Ich habe mir ja am 19 letzten Monats auf 2mm gedehnt. Es ist alles gut verlaufen ohne viel Schmerzen und die Heilung ist bis jetzt vollkommen ok ohne blowouts oder sonstigen Problemen. Jetzt meine Frage: wenn ich meine plugs zum säubern rausnehme ist manchmal am Stab etwas schleimartiges das etwas ekelhaft riecht wenn man näher dran geht. Sonst riecht man es nicht aber wenn ich ich mein Ohr fasse rieche ich es auch am Finger. Also meine Ohren Nässen eigentlich nicht. Der schleim ist grauartig wie normal halt. Weiß jemand was das ist oder ob es schlimm ist? Danke im voraus :)

Antwort
von Dooooll, 10

Das ist völlig normal, bei gedehnten Ohrlöchern setzt sich Talk am Schmuck ab und das riecht sehr unangenehm. Das wird sich aber in Zukunft auch nicht ändern, um so größer du dir die Löcher dehnst, um so mehr wird es auch riechen.

Wenn du Gerüche meiden willst, kannst du Schmuck aus Naturmaterialien einsetzen. Das wären zum Beispiel Holz, Knochen, Horn, Stein, etc. Dort bleibt die Geruchsbildung ganz oder wenigstens größtenteils aus. 

Aber reinigen tust du's ja sowieso, muss man halt immer wieder um den Geruch weg zu bekommen :)

Antwort
von Jenehla, 23

Könnte das ganz normaler Schmutz und Schweiß sein der sich dort absetzt?

Antwort
von xLilly92, 9

Das ist nix dramatisches. Das ist einfach nur Talk/Schmutzablagerung. Solang kein Blut dabei ist oder gelblicher Eiter brauchst dir da keine Sorgen machen. ;) 

Antwort
von Peter0107, 21

Was meinst du mit Plug? Etwa den Rapper YSL Know Plug??

Kommentar von moshkidhc ,

Ich glaube ob sie den Rapper meint kannst du dir selbst aus dem Zusammenhang erschließen. Gemeint ist ein Plug für gedehnte Ohrlöcher.

Kommentar von Peter0107 ,

Lols

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten