Frage von Chantalkurz, 41

was ist das mandeln entzündet?

seiT knapp einem Monat sehen meine Mandeln so aus. jemand eine Idee was das sein könnte und was ich machen soll ?

Antwort
von KruMelMoNsterx3, 17

Geh doch einfach zum Arzt und lass es abklären. Mein Gott

Antwort
von Svenja3, 26

Also so sehen Mandeln bei den jeweiligen erkrankungen aus:

Streptokokkenangina: weiß-gelblicher, punktförmiger Belag, der dann zu einem dichten Belag zusammenfließt


Angina Plaut-Vincenti: einseitiges kleines Geschwür


Angina agranulocytotica: schmutzige, abgestorbene Einschmelzungen


Lues/Syphilis: kleine Flecken, eventuell leicht abgehoben an Mandeln und Mundschleimhaut


Tuberkulose: kleine Geschwüre mit verdicktem Rand
Scharlachangina: düsterrote Mandeln


Diphterie: weißlich-gräulicher zusammenhängender Belag, wobei die darunterliegende Mandel beim Ablösen des Belages blutet


Herpangina: kleine Geschwüre entlang der Gaumenbögen
Pfeiffer‘sches Drüsenfieber: zusammenfließende, grau-weißliche Beläge



Würde zum Arzt gehen wenn es über längeren Zeitraum( wie bei dir) ist.

Die Ursache könnten Viren oder Bakterien sein, oder du hast eine Allergie. Gerade fliegen Gräser Pollen. Vielleicht reagiert dein Körper darauf mit schmerzendem Hals und geschwollenen Mandeln.


Antwort
von Chantalkurz, 30

DA sieht man es 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten