Was ist damit genauer gemeint?'nn du?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manchmal macht mal eben Fehler , jeder von uns. Und damit ist gemeint dass man manchmal Dinge macht , für die man , wenn man eine andere Person wäre , sich selbst verlassen hätte. Zum beispiel (ist echt nur ein beispiel). Du hast was mit dem freund deiner besten Freundin und sagen wir mal , wenn ich deine beste Freundin wäre , würde ich dir die Freundschaft kündigen. Man wünscht sich aber eine Person , die trotz so einem Mist den du baust zu dir steht und alle Probleme mit dir zusammen überwindet auch wenn du selbst nicht verstehst warum die Person immer noch bei dir bleibt ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das sie/er will das jemand an seiner Seite ist an momenten wo sie/er sich selbst aufgegeben hätten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er/Sie will jemanden der in guten wie auch in schlechten Zeiten bei ihr/ihm bleibt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe es so: jemanden haben der bei einem ist und sich um ihn kümmert obwohl er bzw sie sich selber aufgegeben hat. Kann stimmen muss es aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cesscav
09.11.2015, 22:49

Ich würde es genauso sehen!

0

Verstehe ich so. Wen man am boden ist udn nicht mehr will das er da ist und bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung