Frage von Jackymausl, 76

Was ist damit gemeint bei h&m?

Hallo,
Ich wollte so eben etwas bei H&M bestellen und dann die Zahlungsart auswählen. Kann mir jemand sagen, was mit dem gemeint ist, was in dem grauen Kasten steht? (Ihr Einkaufslimit...) Ich verstehe nicht genau, wie das gemeint ist.
Danke für eure Hilfe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrincessGaGaLis, 17

Bei H&M hat man ein automatisch eingerichtetes Bestelllimit. 

Ich weiß gar nicht, wie viel dies am Anfang ist, weil ich schon so lange Kunde bin. Aber wenn du über diese Summe kommst, musst du die Differenz beim Postboten bezahlen, wenn dein Paket kommt. 

Nehmeb wir mal als Beispiel 100€ Bestelllimit. Kaufst du dann für 150€, musst du 50€ beim Postboten bezahlen. 

Wenn du später was zurück schickst, wird die Summe natürlich verrechnet. 

Je länger du Kunde bist & je öfter du bestellst, erhöht sich dieses Limit auch. 

Wie hoch dein aktuelles Limit ist, sieht du eigentlich in deinem Kundenkonto.  

Antwort
von GanMar, 17

Eine Bestellung und anschließende Zahlung auf Rechnung - das entspricht einem Kredit, den Dir H&M gibt. Und der gesamte Warenkorb kostet mehr, als H&M Dir an Kredit gewähren möchte. Entweder nimmst Du nach und nach ein paar Teile heraus, bis die Meldung nicht mehr erscheint, oder Du bezahlst einen Teil der Rechnung schon vorab bzw. bei Lieferung an den Postboten.

Antwort
von JuliusCesar53, 29

Es gibt wohl bei dieser Zahlungsart ein bestimmtes Preis Limit (Obergrenze), wenn du dennoch mit dieser Zahlungsart bezahlen willst musst du den Limit Betrag per Überweisung bezahlen und den Rest (Barzahlung) per Nachname begleichen. 

Antwort
von netzy, 31

dein Limit reicht nicht für die ganze Einkaufs-Summe aus, alles was dein Limit übersteigt, mußt du dann überweisen/bar zahlen

Antwort
von greenhorn7890, 34

du hast aus irgendeinem Grund ein Preislimit. Das heißt du kannst nur bis zu diesem Limit online zahlen und musst den Rest in Bar begleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community