Frage von Binoy, 28

was ist daa für ein akkord? in bass schlussel ? gis d und e? bitte helf mir?

bin angänger wäre nett wie lautet der akkord? wwlche tasten muss ich betätigen? danke

Antwort
von Willy1729, 13

Hallo,

gis, d, e ist richtig. Den Akkord nennt man auch E7, den Dominantseptakkord zu E, hier in der zweiten Umkehrung - anstatt des Grundtons ist die Quinte der tiefste Ton.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von oetschai ,

Korrektur: ERSTE Umkehrung! Gis ist die Terz, nicht die Quinte (h), welche überhaupt abgängig ist...

Kommentar von Willy1729 ,

Stimmt. Hab mich vertan.

Antwort
von MissMRA, 16

Dein Bild ist etwas verschwommen, aber ich denke schon - gis d e

http://www.mu-sig.de/Theorie/Notation/grafik/Notation4/15-1b.gif - hier noch ein Bild mit den verschiedenen Notenschlüsseln

Kommentar von Binoy ,

ich denkenauch mir geht es vor allem das gis     ich hoffe du hast recht

Kommentar von MissMRA ,

gis ist es auf jeden Fall - Kreuze erhöhen Töne um einen Halbton (-is) Bs vertiefen sie um einen Halbton (-es), kenne mich am besten im Violinschlüssel aus, aber die Vorzeichen bleiben ja gleich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten